FAQ - Wir haben Ihre Fragen für Sie beantwortet. 

 

FomF Kontoaktivierung

In diesem Video beschreiben wir den Aktivierungsprozess ihres FomF Kontos.

 

Technische Anforderungen Livestream

In diesem Video gehen wir auf die technischen Anforderungen ein, die erforderlich sind, damit Sie unsere Livestreams verfolgen können.

 

Livestream abspielen

In diesem Video erklären wir wie Sie unseren Livestream aufrufen können.

 

Funktionen des Livestream Players

In diesem Video zeigen wir Ihnen die unterschiedlichen Funktionen des Livestream Players: Anwesenheitsbestätigung, Anwesenheits- und Punkteübersicht, Fragen einbringen sowie Kursbewertung.

 

Erste Hilfe

In diesem Video erklären wir wie Sie ihr Passwort zurücksetzen und Ihre Benutzerdaten ändern können sowie den Unterschied zwischen Vortragsprogramm und Symposien. Zusätzlich gehen wir näher auf die Anwesenheitsüberprüfung auf mobilen Geräten ein.

 

  • Sie benötigen eine stabile Internetanbindung (LAN/WLAN). Für ein optimales Stream-Ergebnis empfehlen wir eine Internetanbindung mit mindestens 5 MBit/s Download. Die aktuelle Geschwindigkeit Ihrer Internetanbindung können Sie mittels folgender Webseite http://www.speedtest.net ermitteln.
  • Sie benötigen zudem ein Endgerät, zum Beispiel einen PC/Mac, ein Smart-TV, ein Tablet oder ein Smartphone, mit einem aktuellen Internet Browser. Wir empfehlen Ihnen Google Chrome als Internet Browser: https://www.google.de/chrome/
Der Livestream wird auf der FomF-Livestream-Webseite (https://www.fomf.ch) übertragen. Um diesen abrufen und starten zu können, müssen Sie sich zunächst mit Ihren Kontodaten, welche Sie bei Ihrer Erstregistrierung eingegeben haben, anmelden.

Wenn Sie an einem Tag vor Ort sein wollen und an einem anderen Tag die Veranstaltung via Livestream ansehen wollen, haben Sie die Möglichkeit den Kurs tageweise für die entsprechend gewünschte Teilnahmeform zu buchen. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei einer Kombinationsbuchung keine Buchung der Gesamtveranstaltung möglich ist und die entsprechende Preisreduktion entfällt.

Wir empfehlen eine Livestream-Anmeldung/Umbuchung bis spätestens 7 Werktage vor Veranstaltungsbeginn. Bei einer späteren Buchung/Umbuchung kann die rechtzeitige Lieferung des Kursbuches nicht gewährleistet werden.
Die Kosten für die Teilnahme am Livestream sind identisch mit den Kosten für die Teilnahme an der Präsenzveranstaltung. Der höhere technische Aufwand für den Livestream kompensiert die wegfallenden Kosten für die Verpflegung vor Ort.

Der Livestream beginnt kurz vor Beginn des aktuellen Tagesprogramms. In den Pausen weist ein Standbild auf den Zeitpunkt der Wiederaufnahme des Streams hin.

Die Livestream-Kurse sowie die Präsenzveranstaltungen werden bei der jeweiligen Schweizerischen Gesellschaft und/oder der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) zur Akkreditierung eingereicht. Bitte entnehmen Sie der Veranstaltungsbeschreibung nähere Informationen zu Anzahl und Art der Fortbildungscredits. Damit Ihnen die Credits ausgewiesen werden können, müssen Sie während der Übertragung regelmässig Ihre Anwesenheit mittels eines Mausklicks im Livestream-Fenster bestätigen.

Präsenzveranstaltung:

Die Quittung erhalten Sie bei bestätigtem Eingang Ihrer Zahlung direkt via Email. Die Teilnahmebestätigung kann am letzten besuchten Tag am Nachmittag beim Info-Desk abgeholt werden, vorausgesetzt die Kursgebühr wurde beglichen. Sollte diese bis zum Veranstaltungsbeginn noch nicht bei uns eingetroffen sein, erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung und die Quittung nach Zahlungseingang per Post an die bei uns hinterlegte Adresse. Erfolgt die Einzahlung per Banküberweisung während des Zeitraums der Veranstaltung, wird Ihnen die Bestätigung und die Quittung nach Vorlage des Überweisungsbeleges vor Ort ausgehändigt.

Livestream:

Die Quittung erhalten Sie bei bestätigtem Eingang Ihrer Zahlung direkt via Email. Die Teilnahmebestätigung wird Ihnen nach Kursende an die bei der Anmeldung angegebene Adresse zugesandt, vorausgesetzt die Kursgebühr wurde beglichen. Sollte diese bis zum Veranstaltungsbeginn noch nicht bei uns eingetroffen sein, erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung und die Quittung nach Zahlungseingang per Post.

 

Präsenzveranstaltung:

Das Kursbuch erhalten Sie an Ihrem ersten Veranstaltungstag bei der Registrierung vor Ort. Im Kursbuch sind alle Handouts der Vortragenden, die uns Ihren Vortrag rechtzeitig zu Verfügung gestellt haben, in schwarz-weiss abgedruckt. Wir ersuchen Sie um Ihr Verständnis, wenn der/die eine oder andere Referierende aus persönlichen Gründen sein/ihr Handout nicht zur Verfügung stellen konnte. Fehlende Vorträge bzw. aktualisierte Vorträge werden nach Veranstaltungsende zum Download auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt, sofern der/die Referierende das Einverständnis gegeben hat.  

Livestream:

Das Kursbuch wird auf dem Postweg an die bei der Anmeldung angegebene Adresse an Sie verschickt. Die Zusendung sollte im Normalfall bis spätestens einen Tag vor Kursbeginn erfolgen. Bitte beachten Sie, dass der Zeitpunkt des Eintreffens davon abhängt, wann Sie sich für den Kurs angemeldet haben. Bei kurzfristiger Buchung kann nicht garantiert werden, dass das Kursbuch vor Veranstaltungsbeginn bei Ihnen eintrifft.

 

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Räumlichkeiten sowie das Catering auf eine vor Veranstaltungsbeginn festgelegte Besucherzahl ausgelegt sind und wir daher nicht sicherstellen können, dass genügend Plätze/Verpflegung vor Ort zur Verfügung stehen. Sollten Sie Ihre Buchung kombinieren wollen, empfehlen wir deshalb, dies direkt bei Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung anzugeben. Bitte beachten Sie ebenfalls: Bei einer Anmeldung für die Präsenzveranstaltung ist es nicht möglich, spontan auf den Livestream zu wechseln!

Bitte klicken Sie in Ihrem Video Player auf das Menü oben links und dann auf den Menüreiter „Fragen“. Geben Sie nun in das jeweilige Feld Ihre Frage ein und bestätigen Sie die Eingabe. Der Moderator vor Ort wählt die Fragen aus und wird diese entsprechend der noch verfügbaren Zeit nach Ende des Vortrages einbringen. Bitte stellen Sie Ihre Frage rechtzeitig und idealerweise schon während des Vortrages des/der Referierenden, damit die Frage zeitgerecht an diese/n weitergeleitet werden kann.

Sie können den Livestream auch auf Ihrem Handy oder auf Ihrem Tablet ansehen. Da die Präsentationen der Referierenden mitübertragen werden, empfehlen wir aufgrund der besseren Lesbarkeit der Folien ein Tablet zu verwenden. Ausserdem empfehlen wir Ihnen, den Livestream per WLAN anzusehen. Sie können den Livestream auch mittels 3G/4G/LTE Verbindung Ihres Mobildatenproviders ansehen. Bitte berücksichtigen Sie dabei Ihr verfügbares Datenvolumen, da die Videoübertragung einen hohen Datenbedarf erfordert.

Der Stream wird in verschiedenen Qualitätsstufen zur Verfügung gestellt. Ihr Endgerät bzw. Ihr Internet Browser entscheidet automatisch, welche Qualität mit Ihrer Internetanbindung aktuell möglich ist und ändert entsprechend selbstständig die Qualität. Sollte die Schrift der mitübertragenen Folien verschwommen (schwer lesbar) wirken, hat Ihr Endgerät die Qualität aufgrund der im Moment nicht optimalen Internetanbindung reduziert. Diese Massnahme stellt sicher, dass der Stream ohne Unterbrechung weiterläuft.

Livestreams sind zeitgleiche Direktübertragungen und werden nicht auf den Endgeräten gespeichert. Es besteht daher keine Möglichkeit den Stream zu speichern.

Aufgrund der rechtlichen Lage und der Akkreditierung ist im Moment nur ein Livestream vorgesehen. Dieser ist somit eine 1:1 Liveübertragung der Veranstaltung und kann nicht zu einem späteren Zeitpunkt aufgerufen werden. Wenn Sie den Stream während der Übertragung im Player stoppen, ist eine Wiederholung der verpassten Inhalte nicht möglich. Eine Aufzeichnung und spätere Bereitstellung der Veranstaltung ist für die Zukunft angedacht.

Wenn Sie für die Wiedergabe ein Handy oder ein Tablet benutzen (Android oder iOS) und Sie sich im Vollbildmodus befinden, steht das Menü für diesen Zeitraum nicht zur Verfügung. Sobald Sie den Vollbildmodus verlassen, können Sie die Funktionen wieder wie gewohnt nutzen. Das gilt auch für die Wiedergabe mittels Apple TV oder Google Chromecast.

Aus technischen Gründen kann es zu einer Zeitverzögerung im Bereich von 10-30 Sekunden kommen, da wir leider nicht auf alle Faktoren Einfluss haben, die eine Zeitverzögerung hervorrufen können, wie z.B. die Qualität Ihrer persönlichen Internetanbindung.

Dies hängt normalerweise mit einer instabilen oder zu schwachen Internetverbindung zusammen. Der Stream wird über viele Netzwerkkomponenten als Datenstrom vom Veranstaltungsort zu Ihrem Endgerät übertragen. Sollte der Datenstrom nicht mehr kontinuierlich erfolgen (Verschlechterung der Internetanbindung), muss der Video Player die Daten erneut puffern (zwischenspeichern), erst dann wird der Livestream wieder abgespielt.

Sollten sich im Vorfeld oder während des Livestreams technische Schwierigkeiten oder Unklarheiten ergeben, bitten wir Sie, sich via Email bei uns zu melden: streamsupport@fomf.org