Diabetes - Update Refresher

-

Zürich | 21 Credits SGAIM | 18 Credits SVDE | 21 Crédits SSED SGED

oder via LIVESTREAM

Weitere Termine

Die Fortbildung für Diabetologen und Endokrinologen

Der Diabetes Update Refresher findet vom bis in Zürich statt und gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Diabetologen und Endokrinologen in der Schweiz.  

Das Kursformat bietet in 3 Tagen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Diabetologie. In über 30 wissenschaftlichen Referaten werden die aktuellsten Studienergebnisse der multifaktoriellen Behandlungen des Diabetes mellitus nach dem ADA-Kongress 2020 vorgestellt, aber auch die Nebenwirkungen der neuen Therapien erörtert und das Management der Folgekomplikationen besprochen.

Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Unsere Referenten sind Experten mit langjähriger Erfahrung in Ihrem Fachbereich.

Aktuelle Information

Diese Veranstaltungen wird sowohl in Form einer Präsenzveranstaltung als auch via Livestream durchgeführt. Bitte beachten Sie das die zugelassene Teilnehmerzahl bei der Präsenzveranstaltung aufgrund der aktuellen Situation beschränkt ist. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Anmeldung. Eine flexible Umbuchung ist jederzeit möglich. Sie erhalten zudem bis zu 21 Credits. Zusätzlich bekommen Sie Zugriff auf die Vorträge über unsere Online-Plattform (On Demand) und können so die Beiträge beliebig oft und zeitunabhängig anschauen.*

Kostenfreie Stornierung bis 7 Tage vor Kursbeginn möglich.

LS Logo Live-Übertragung in Echtzeit

Nehmen Sie von zu Hause aus via Livestream (Übertragung in Echtzeit) teil. Sie können sich auch bei einer Teilnahme via Livestream an den Fragenrunden beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 unseren Veranstaltungen vor Ort. Bei Buchung des Gesamtkurses erhalten Livestream-Teilnehmer das Kursbuch optional per Post oder in digitaler Form. Bei Buchung von einzelnen Tagen erhalten Sie das Kursbuch in digitaler Form. Um eine Zusendung des Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 7 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Die Lieferung erfolgt derzeit ausschliesslich innerhalb der Schweiz.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass die Akkreditierung für eine Teilnahme vor Ort und via Livestream unterschiedlich sein kann.

Livestream-Info (Link zur Livestream Info-Seite) 

Was erwartet Sie?

  • check  21 h Fortbildung

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referenten

  • update  Update der neuesten Leitlinien

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden

  • booknew  Umfangreiche Kursunterlagen mit Präsentationen 

  • LS LogoVorträge OnDemand auf unserer Plattform*

  •  

Das Kursbuch gibt es optional in digitaler oder gebundener Form. Sie können eine entsprechende Auswahl während des Buchungsprozesses treffen.

Zielgruppe

Diabetologen, Endokrinologen, Allgemeinmediziner, Internisten, Ernährungsberaterinnen und Diabetesfachpersonen sowie weitere interessierte Fachärzte.

Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Veranstaltungsort

Technopark Zürich
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich 
Schweiz

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar.

Wissenschaftliche Leitung

 

Prof. Dr. med. Roger Lehmann
Universitätsspital Zürich

 

Prof. Dr. med. Peter Wiesli
Spital Thurgau AG - Kantonspital Frauenfeld

Akkreditierung

SVDE wenn Sie vor Ort sind & im Livestream:
Kursteilnahme an 1 Tag :                    8 SVDE-Punkte
Kursteilnahme an 2 Tagen:               16 SVDE-Punkte
Kursteilnahme an allen 3 Tagen:      18 SVDE-Punkte (18 ist die maximal mögliche Punktzahl)

 

SGAIM wenn Sie vor Ort sind: 7 Credits pro Tag 
SGAIM wenn Sie via Livestream teilnehmen:  

21 Credits = 8 Kernfortbildungscredits-AIM SGAIM und 13 Credits für erweiterte Fortbildung 

Die erteilten Kernfortbildungscredits-AIM der SGAIM für eine Teilnahme via Livestream werden in der erwähnten Kategorie "strukturiertes Lernen mit elektronischen Medien" angerechnet. In dieser Kategorie gilt eine jährliche Limitation von max. 8 Kernfortbildungscredits.

Teilnahme via Livestream Credits der SGAIM für eine Teilnahme via Livestream
ein Kurstag 7 Credits = 7* Kernfortbildungscredits-AIM in der Kategorie "strukturiertes Lernen mit elektronischen Medien" 
zwei Kurstage 14 Credits = 8 Kernfortbildungscredits-AIM in der Kategorie "strukturiertes Lernen mit elektronischen Medien" + 6* Credits für erweiterte Fortbildung
drei Kurstage 21 Credits = 8 Kernfortbildungscredits-AIM in der Kategorie "strukturiertes Lernen mit elektronischen Medien" + 13* Credits für erweiterte Fortbildung

 

SGED wenn Sie vor Ort sind & im Livestream: 7 Credits pro Tag 

 

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschliesslich ausserhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an. Erhalten Sie frühzeitig Informationen über unsere Termine in der ganzen Schweiz.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

* Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referenten.

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Donnerstag, 29. Oktober 2020
07:45 Anmeldung am Tagungsort
08:25 Begrüssung
08:30 Diagnose DiabetesProf. Dr. med. Roger Lehmann
09:15 Blutzucker-InterpretationProf. Dr. med. Peter Wiesli
10:00 Pause
10:30 Beurteilung Diabeteseinstellung: HbA1c, Time in rangeProf. Dr. med. Roger Lehmann
Symposium
11:15 Neue Möglichkeiten in der Typ 2 Diabetes Therapie mit dem ersten oralen GLP-1 RA (Novo Nordisk)Prof. Dr. med. Bernd Schultes
11:50 Mittagspause
12:50 Basalinsulin noch nie so sicher (Sanofi Aventis)Prof. Dr. med. Roger Lehmann, Prof. Dr. med. Peter Wiesli
13:25 SGED Richtlinien 2020: Typ 2 DiabetesProf. Dr. med. Roger Lehmann
14:00 Therapie mit BasalinsulinProf. Dr. med. Peter Wiesli
14:40 Pause
15:00 Therapie mit MahlzeiteninsulinProf. Dr. med. Roger Lehmann
15:40 Rolle der DiabetesfachpersonRuth Hirschmann
16:40 Rolle der ErnährungsberatungMelanie Sprenger
17:30 Themen ReviewProf. Dr. med. Roger Lehmann, Prof. Dr. med. Peter Wiesli
18:00 Ende Tagesprogramm
Tag 2 - Freitag, 30. Oktober 2020
07:45 Anmeldung am Tagungsort
08:30 Therapie Typ 1 DiabetesProf. Dr. med. Roger Lehmann
09:15 Diabetes und NierenProf. Dr. med. Peter Wiesli
10:00 Pause
10:30 Diabetes und AdipositasProf. Dr. med. Roger Lehmann
Symposium
11:15 Vertis CV: Bedeutung unter Berücksichtigung aller KV Endpunktstudien mit SGLT-2 Hemmern (MSD)Prof. Dr. med. Roger Lehmann
11:50 Mittagspause
12:50 Behandeln Sie den Patienten und nicht Diabetes - Neue CV-Daten zum GLP-1 RA - Effektive und einfache Behandlung des Typ-2-Diabetes (Eli Lilly)Prof. Dr. med. Bernd Schultes
13:25 Optimierung Therapie mit Glukosesensoren oder InsulinpumpenProf. Dr. med. Roger Lehmann
14:10 Diabetische Neuropathie und FussDr. med. Katrin Elisabeth Schimke
14:55 Pause
15:15 Infektmanagement beim diabetischen FussKD Dr. med. Thomas Böni
16:00 Spezifische DiabetesformenProf. Dr. med. Peter Wiesli
16:45 GestationsdiabetesProf. Dr. med. Roger Lehmann
17:30 Themen Review und FragenProf. Dr. med. Roger Lehmann, Prof. Dr. med. Peter Wiesli
18:00 Ende Tagesprogramm
Tag 3 - Samstag, 31. Oktober 2020
07:45 Anmeldung am Tagungsort
08:30 Diabetes und HerzProf. Dr. med. Michael Brändle
09:15 Steigerung Adhärenz zur TherapieProf. Dr. med. Peter Wiesli
10:00 Pause
10:20 Diabetes und AugenDr. med. Patrik Kloos
Symposium
11:05 Ihre Patienten mit Diabetes brauchen besondere Aufmerksamkeit: Was tun bei Vorhofflimmern? (Bayer)PD Dr. med. Gian Marco De Marchis
11:40 Diagnose und Behandlung von Hypo- und Hyperthyreosen (IBSA)Prof. Dr. med. Roger Lehmann
12:15 Mittagspause
13:15 Diabetes und LipideProf. Dr. med. Georg Noll
14:00 Diabetes und KnochenProf. Dr. med. Peter Wiesli
14:35 Pause
14:55 Diabetes und AlterProf. Dr. med. Roger Lehmann
15:40 Diabetes und BlutdruckProf. Dr. med. Peter Wiesli
16:25 Das Wichtigste in Kürze mit FällenProf. Dr. med. Peter Wiesli
17:10 Das Wichtigste in KürzeProf. Dr. med. Roger Lehmann
17:55 Ende Tagesprogramm

Referent/innen

Weitere Referenten

Prof. Dr. med. Roger Lehmann ist Leiter der Diabetologie und des klinischen Inseltransplantationsprogramms und stellvertretender Leiter des Transplantationszentrums am UniversitätsSpital Zürich. Er studierte Medizin in Zürich und komplettierte seine Ausbildung in Ann Arbor, Michigan und St. Petersburg, Florida, USA und absolvierte einen 2-jährigen Forschungsaufenthalt am Diabetes Research Institute in Miami, USA. Er ist Präsident der zentraleuropäischen Diabetesgesellschaft (CEDA) und war Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie und der ‚Artificial Insulin Delivery Systems and Pancreas and Islet Transplant Association‘ (AIDPIT).

Vorträge
  • Diagnose Diabetes
  • Diabetes und Adipositas
  • SGED Richtlinien 2020: Typ 2 Diabetes
  • Themen Review
  • Therapie Typ 1 Diabetes
  • Optimierung Therapie mit Glukosesensoren oder Insulinpumpen
  • Gestationsdiabetes
  • Themen Review und Fragen
  • Diabetes und Alter
  • Beurteilung Diabeteseinstellung: HbA1c, Time in range
  • Therapie mit Mahlzeiteninsulin
  • Das Wichtigste in Kürze

Prof. Dr. med. Peter Wiesli studierte Medizin in Fribourg und Zürich. Nach der Weiterbildung zum Internisten erfolgte die Ausbildung zum Facharzt Endokrinologie und Diabetologie am UniversitätsSpital Zürich. 2005 habilitierte er an der Universität Zürich und ist seit 2011 Titularprofessor der Medizinischen Fakultät. Seit 2005 arbeitet Prof. Wiesli als Leitender Arzt für Endokrinologie und Diabetologie und ist seit April 2018 Chefarzt der medizinischen Klinik am Kantonsspital Frauenfeld.

Vorträge
  • Blutzucker-Interpretation
  • Therapie mit Basalinsulin
  • Themen Review
  • Diabetes und Nieren
  • Spezifische Diabetesformen
  • Themen Review und Fragen
  • Steigerung Adhärenz zur Therapie
  • Diabetes und Knochen
  • Diabetes und Blutdruck
  • Das Wichtigste in Kürze mit Fällen

Vorträge
  • Rolle der Ernährungsberatung

Vorträge
  • Rolle der Diabetesfachperson

Vorträge
  • Diabetische Neuropathie und Fuss

Symposienreferenten

Vorträge
  • Neue Möglichkeiten in der Typ 2 Diabetes Therapie mit dem ersten oralen GLP-1 RA (Novo Nordisk)
  • Behandeln Sie den Patienten und nicht Diabetes - Neue CV-Daten zum GLP-1 RA - Effektive und einfache Behandlung des Typ-2-Diabetes (Eli Lilly)

Prof. Dr. med. Roger Lehmann ist Leiter der Diabetologie und des klinischen Inseltransplantationsprogramms und stellvertretender Leiter des Transplantationszentrums am UniversitätsSpital Zürich. Er studierte Medizin in Zürich und komplettierte seine Ausbildung in Ann Arbor, Michigan und St. Petersburg, Florida, USA und absolvierte einen 2-jährigen Forschungsaufenthalt am Diabetes Research Institute in Miami, USA. Er ist Präsident der zentraleuropäischen Diabetesgesellschaft (CEDA) und war Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie und der ‚Artificial Insulin Delivery Systems and Pancreas and Islet Transplant Association‘ (AIDPIT).

Vorträge
  • Basalinsulin noch nie so sicher (Sanofi Aventis)
  • Diagnose und Behandlung von Hypo- und Hyperthyreosen (IBSA)
  • Vertis CV: Bedeutung unter Berücksichtigung aller KV Endpunktstudien mit SGLT-2 Hemmern (MSD)

Prof. Dr. med. Peter Wiesli studierte Medizin in Fribourg und Zürich. Nach der Weiterbildung zum Internisten erfolgte die Ausbildung zum Facharzt Endokrinologie und Diabetologie am UniversitätsSpital Zürich. 2005 habilitierte er an der Universität Zürich und ist seit 2011 Titularprofessor der Medizinischen Fakultät. Seit 2005 arbeitet Prof. Wiesli als Leitender Arzt für Endokrinologie und Diabetologie und ist seit April 2018 Chefarzt der medizinischen Klinik am Kantonsspital Frauenfeld.

Vorträge
  • Basalinsulin noch nie so sicher (Sanofi Aventis)

Vorträge
  • Ihre Patienten mit Diabetes brauchen besondere Aufmerksamkeit: Was tun bei Vorhofflimmern? (Bayer)

Technopark Zürich

Technoparkstrasse 1
8005 Zürich
Schweiz

Preisliste

Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung der Kursbesuch vor Ort und im Livestream von der SGAIM unterschiedlich akkreditiert wurde. Weitere Informationen zur Akkreditierung finden Sie auf der Kursübersichtsseite. 

 

Teilnahmegebühren - Gesamte Veranstaltung (vor Ort/Livestream) Preis
Facharzt für Endokrinologie / Diabetologie / anderer Facharzt / sonstige CHF 620.00
Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachperson

CHF 560.00

Teilnahmegebühren - Tageskarte (vor Ort/Livestream) Preis
Donnerstag, 29.10.2020 CHF 220.00
Freitag, 30.10.2020

CHF 220.00

Samstag, 31.10.2020 CHF 220.00

 

Jetzt neu:

Digitales Kursbuch - Go Green  

Sie können ab jetzt zwischen der umweltfreundlichen Variante - einem digitalen Kursbuch oder einem gebundenen Kursbuch - wählen. Diese Auswahl steht bei allen Buchungsoptionen (ausser Livestream Tageskarten) zur Verfügung.

  Digitales Kursbuch - Go Green gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung CHF 0 CHF 0
Einzeltage (nicht Livestream) CHF 0 CHF 0

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:


Technische Schwierigkeiten

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: streamsupport@fomf.org

 

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Timezone: Europe/Vienna

OnDemandDACH
Mit unserem neuen On Demand Paket haben Sie ab sofort die Möglichkeit, die Vorträge auf unserer Video Plattform noch einmal zeitunabhängig anzuschauen.
Was bedeutet das?
  • Videos der Vorträge*
  • 6 Monate ab Veranstaltung zeitunabhängiger Zugang zu den Vorträgen
  • Einfach nutzen über Ihr FomF-Kundenkonto
Kosten
  • Dieser Service steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung

Einloggen und buchen

Wenn sie Fragen haben können Sie uns gerne kontaktieren! 

*6 Monate ab dem letzten Tag der Veranstaltung zeitunabhängig Zugriff auf Videos aller Vorträge der Veranstaltung (Symposien ausgenommen). Es können keine Credits erworben werden. Es kann vorkommen, dass einzelne Vorträge aus rechtlichen Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden dürfen. 

Downloads


Zugriff auf Downloads mit Login-Daten:

Anmelden