Diabetes - Update Refresher

-

Zürich | 19 Credits SGAIM | 6 Credits SVDE | 21 Credits SGED

Buchen

Die Fortbildung für Diabetologen und Endokrinologen

Der Diabetes Update Refresher findet vom bis in Zürich statt und gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Diabetologenund Endokrinologen in der Schweiz.  

Das Kursformat bietet in 3 Tagen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Diabetologie. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Unsere Referenten sind Experten mit langjähriger Erfahrung in Ihrem Fachbereich.

Was erwartet Sie?

check  21 Credits  SGAIM, 6 Credits SVDE, 21 Credits SGED

Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

Vortragender  Erfahrene und renommierte Referenten

update  Update der neuesten Leitlinien

Frage  Fragerunden, Fallbeispiele, TED-Abstimmungen

booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen
 

Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Zielgruppe

Diabetologen, Endokrinologen, Allgemeinmediziner, Internisten, Ernährungsberaterinnen und Diabetesfachpersonen sowie weitere interessierte Fachärzte.

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar.

Wissenschaftliche Leitung

 

Prof. Dr. med. Roger Lehmann
Universitätsspital Zürich

 

Prof. Dr. med. Peter Wiesli
Spital Thurgau AG - Kantonspital Frauenfeld

Akkreditierung

Für diesen Kurs wurden 21 Credits  SGAIM, 6 Credits SVDE und 21 Credits SGED bei der zuständigen Fachgesellschaft akkreditiert.

Neutralität und Transparenz

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschliesslich ausserhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Veranstaltungsort

Technopark Zürich
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich
Schweiz

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an. Erhalten Sie frühzeitig Informationen über unsere Termine in der ganzen Schweiz.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

* Die Fortbildungscredits werden bei allen relevanten Fachgesellschaften beantragt. Sobald die Credits gesprochen wurden, sind diese bei der jeweiligen Fortbildung auf unserer Homepage ersichtlich.

** Die Anzahl Credits kann von Kurs zu Kurs variieren.

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Donnerstag, 28. November 2019
07:45 Anmeldung am Tagungsort
08:25 Begrüssung
08:30 Dx DiabetesProf. Dr. med. Roger Lehmann
09:20 BZ-InterpretationProf. Dr. med. Peter Wiesli
10:15 Pause
10:45 Beurteilung Diabeteseinstellung: HbA1c, Time in rangeProf. Dr. med. Roger Lehmann
Symposium
11:45 Typ-2 Diabetes: Das JA zum nächsten Schritt (Eli Lilly)Prof. Dr. med. Roger Lehmann
12:20 Mittagspause
13:20 Praxisrelevante Empfehlungen für die moderne Diabetestherapie (Novo Nordisk)Prof. Dr. med. Roger Lehmann
13:55 SGED Richtlinien: Typ 2 DiabetesProf. Dr. med. Roger Lehmann
14:50 Therapie mit BasalinsulinProf. Dr. med. Peter Wiesli
15:40 Pause
16:05 Therapie mit MahlzeiteninsulinProf. Dr. med. Roger Lehmann
17:00 Steigerung Adhärenz zur TherapieProf. Dr. med. Peter Wiesli
18:00 Themenreview und FragenProf. Dr. med. Roger Lehmann, Prof. Dr. med. Peter Wiesli
18:30 Ende Tagesprogramm
Tag 2 - Freitag, 29. November 2019
07:45 Anmeldung am Tagungsort
08:30 Therapie Typ 1 DiabetesProf. Dr. med. Roger Lehmann
09:25 Diabetische RetinopathieDr. med. Patrik Kloos
10:10 Pause
10:45 Diabetes und SteroideProf. Dr. med. Roger Lehmann
Symposium
11:45 Die individualisierte Therapie für den Typ-2-Diabetes Patienten (MSD)Prof. Dr. med. Roger Lehmann
12:20 Mittagspause
13:20 Welche Patienten für eine injizierbare Fix Kombination? Präsentation von Patientenfällen. (Sanofi-Aventis)Prof. Dr. med. Roger Lehmann, Prof. Dr. med. Peter Wiesli
13:55 Diabetische NephropathieProf. Dr. med. Peter Wiesli
14:45 Diabetische Neuropathie und FussDr. med. Katrin Elisabeth Schimke
15:30 Pause
15:50 Risikostufengerechte Schuhversorgung beim diabetischen FussKD Dr. med. Thomas Böni
16:35 Spezifische DiabetesformenProf. Dr. med. Peter Wiesli
17:20 GestationsdiabetesProf. Dr. med. Roger Lehmann
18:05 Themenreview und FragenProf. Dr. med. Roger Lehmann, Prof. Dr. med. Peter Wiesli
18:30 Ende Tagesprogramm
Tag 3 - Samstag, 30. November 2019
07:45 Anmeldung am Tagungsort
08:30 Diabetes und HerzProf. Dr. med. Michael Brändle
09:15 Diabetes und AdipositasProf. Dr. med. Roger Lehmann
10:05 Pause
10:25 Diabetes und BlutdruckProf. Dr. med. Peter Wiesli
Symposium
11:10 Risikopatient Diabetiker – Antikoagulation in der Behandlung von VHF, KHK und PAVK (Bayer)PD Dr. med. Christian Schmied
11:45 Neue Evidenz zu Dapagliflozin in der Behandlung des Typ 2 Diabetes (Astra Zeneca)Prof. Dr. med. Frank Ruschitzka
12:20 Mittagspause
13:15 Diabetes und LeberProf. Dr. med. Roger Lehmann
14:00 Diabetes und KnochenProf. Dr. med. Peter Wiesli
14:45 Pause
15:05 Diabetes und AlterProf. Dr. med. Roger Lehmann
15:50 Diabetes und HautProf. Dr. med. Peter Wiesli
16:35 Das Wichtigste in KürzeProf. Dr. med. Roger Lehmann
17:20 Ende Tagesprogramm

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Roger Lehmann
Universitätsspital Zürich

Prof. Dr. med. Roger Lehmann ist Leiter der Diabetologie und des klinischen Inseltransplantationsprogramms und stellvertretender Leiter des Transplantationszentrums am UniversitätsSpital Zürich. Er studierte Medizin in Zürich und komplettierte seine Ausbildung in Ann Arbor, Michigan und St. Petersburg, Florida, USA und absolvierte einen 2-jährigen Forschungsaufenthalt am Diabetes Research Institute in Miami, USA. Er ist Präsident der zentraleuropäischen Diabetesgesellschaft (CEDA) und war Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie und der ‚Artificial Insulin Delivery Systems and Pancreas and Islet Transplant Association‘ (AIDPIT).

Prof. Dr. med. Peter Wiesli
Spital Thurgau AG - Kantonsspital Frauenfeld

Prof. Dr. med. Peter Wiesli studierte Medizin in Fribourg und Zürich. Nach der Weiterbildung zum Internisten erfolgte die Ausbildung zum Facharzt Endokrinologie und Diabetologie am UniversitätsSpital Zürich. 2005 habilitierte er an der Universität Zürich und ist seit 2011 Titularprofessor der Medizinischen Fakultät. Seit 2005 arbeitet Prof. Wiesli als Leitender Arzt für Endokrinologie und Diabetologie und ist seit April 2018 Chefarzt der medizinischen Klinik am Kantonsspital Frauenfeld.

Referent/innen

Weitere Referenten

Prof. Dr. med. Peter Wiesli studierte Medizin in Fribourg und Zürich. Nach der Weiterbildung zum Internisten erfolgte die Ausbildung zum Facharzt Endokrinologie und Diabetologie am UniversitätsSpital Zürich. 2005 habilitierte er an der Universität Zürich und ist seit 2011 Titularprofessor der Medizinischen Fakultät. Seit 2005 arbeitet Prof. Wiesli als Leitender Arzt für Endokrinologie und Diabetologie und ist seit April 2018 Chefarzt der medizinischen Klinik am Kantonsspital Frauenfeld.

Vorträge
  • BZ-Interpretation
  • Therapie mit Basalinsulin
  • Steigerung Adhärenz zur Therapie
  • Themenreview und Fragen
  • Themenreview und Fragen
  • Diabetische Nephropathie
  • Diabetes und Blutdruck
  • Diabetes und Knochen
  • Diabetes und Haut
  • Spezifische Diabetesformen

Prof. Dr. med. Roger Lehmann ist Leiter der Diabetologie und des klinischen Inseltransplantationsprogramms und stellvertretender Leiter des Transplantationszentrums am UniversitätsSpital Zürich. Er studierte Medizin in Zürich und komplettierte seine Ausbildung in Ann Arbor, Michigan und St. Petersburg, Florida, USA und absolvierte einen 2-jährigen Forschungsaufenthalt am Diabetes Research Institute in Miami, USA. Er ist Präsident der zentraleuropäischen Diabetesgesellschaft (CEDA) und war Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie und der ‚Artificial Insulin Delivery Systems and Pancreas and Islet Transplant Association‘ (AIDPIT).

Vorträge
  • SGED Richtlinien: Typ 2 Diabetes
  • Therapie mit Mahlzeiteninsulin
  • Themenreview und Fragen
  • Therapie Typ 1 Diabetes
  • Gestationsdiabetes
  • Themenreview und Fragen
  • Dx Diabetes
  • Beurteilung Diabeteseinstellung: HbA1c, Time in range
  • Diabetes und Alter
  • Diabetes und Steroide
  • Diabetes und Adipositas
  • Diabetes und Leber
  • Das Wichtigste in Kürze

Vorträge
  • Diabetische Retinopathie

Vorträge
  • Risikostufengerechte Schuhversorgung beim diabetischen Fuss

Vorträge
  • Diabetische Neuropathie und Fuss

Symposienreferenten

Prof. Dr. med. Roger Lehmann ist Leiter der Diabetologie und des klinischen Inseltransplantationsprogramms und stellvertretender Leiter des Transplantationszentrums am UniversitätsSpital Zürich. Er studierte Medizin in Zürich und komplettierte seine Ausbildung in Ann Arbor, Michigan und St. Petersburg, Florida, USA und absolvierte einen 2-jährigen Forschungsaufenthalt am Diabetes Research Institute in Miami, USA. Er ist Präsident der zentraleuropäischen Diabetesgesellschaft (CEDA) und war Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie und der ‚Artificial Insulin Delivery Systems and Pancreas and Islet Transplant Association‘ (AIDPIT).

Vorträge
  • Welche Patienten für eine injizierbare Fix Kombination? Präsentation von Patientenfällen. (Sanofi-Aventis)
  • Praxisrelevante Empfehlungen für die moderne Diabetestherapie (Novo Nordisk)
  • Die individualisierte Therapie für den Typ-2-Diabetes Patienten (MSD)
  • Typ-2 Diabetes: Das JA zum nächsten Schritt (Eli Lilly)

Prof. Dr. med. Peter Wiesli studierte Medizin in Fribourg und Zürich. Nach der Weiterbildung zum Internisten erfolgte die Ausbildung zum Facharzt Endokrinologie und Diabetologie am UniversitätsSpital Zürich. 2005 habilitierte er an der Universität Zürich und ist seit 2011 Titularprofessor der Medizinischen Fakultät. Seit 2005 arbeitet Prof. Wiesli als Leitender Arzt für Endokrinologie und Diabetologie und ist seit April 2018 Chefarzt der medizinischen Klinik am Kantonsspital Frauenfeld.

Vorträge
  • Welche Patienten für eine injizierbare Fix Kombination? Präsentation von Patientenfällen. (Sanofi-Aventis)

Vorträge
  • Risikopatient Diabetiker – Antikoagulation in der Behandlung von VHF, KHK und PAVK (Bayer)

Vorträge
  • Neue Evidenz zu Dapagliflozin in der Behandlung des Typ 2 Diabetes (Astra Zeneca)

Technopark Zürich

Technoparkstrasse 1
8005 Zürich
Schweiz

Preisliste

Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung) Normalpreis
Facharzt für Endokrinologie / Diabetologie / anderer Facharzt / sonstige CHF 620.00
Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal / Diabetesfachperson und Ernährungsberater

CHF 560.00

Teilnahmegebühren (Tageskarte) Normalpreis
Donnerstag, 28. November 2019 CHF 220.00
Freitag, 29. November 2019

CHF 220.00

Samstag, 30. November 2019 CHF 220.00

Downloads


Zugriff auf Downloads mit Login-Daten:

Anmelden


Zugriff auf Downloads mit Passwort:

Downloads Passwort