EKG - Update Refresher

-

Zürich | 28 Credits SGK | 28 Credits SGAIM

Buchen

Die Fortbildung im Bereich EKG

Der EKG Update Refresher findet vom 28. - 31. Oktober 2019 in Zürich statt. Diese Veranstaltung ist ein praxisorientiertes Seminar für niedergelassene Fachärzte und Internisten.

Das Kursformat bietet in 4 Tagen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Die vier Tage bauen inhaltlich aufeinander auf und stellen eine kontinuierliche Vertiefung dar. Folgende Themen werden behandelt:

Was erwartet Sie?

check  28 Stunden Fortbildung*

Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

Vortragender  Erfahrene und renommierte Referenten

Frage  Fragerunden, Fallbeispiele, TED-Abstimmungen

booknew  Kursbuch mit den Präsentationen

Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung für die Facharztprüfung

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Ärztinnen und Ärzte im Bereich der Grundversorgung und der allgemein-internistischen Klinik, welche das EKG auf einfache und trotzdem korrekte Weise verstehen möchten und aus dem Gelernten in der täglichen Praxis selbständig exakte Schlussfolgerungen ableiten wollen.

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbucherpreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Programmübersicht

Mo., 28.10.2019 Einführung in das EKG, Anatomie, Grundlagen supraventrikuläre Tachykardien, Üben an EKGs aus dem Alltag
Di., 29.10.2019 Grundlagen Bradykardien, Kanalerkrankungen, das Ischämie-EKG, Breitkomplextachykardien, Üben an EKGs aus dem Alltag
Mi., 30.10.2019 Repetitorium der Grundlagen von Tag 1 und 2, Aufbaukurs: PM/ICD und EKG, Synkope und EKG, Thoraxschmerz und EKG, Dyspnoe und EKG
Do., 31.10.2019 Repetitorium Aufbaukurs Tag 3, EKG-Quit mit EKGs aus dem kardiologischen Alltag, Einführung in die elektrophysiologische Untersuchung

Wissenschaftliche Leitung

 

PD Dr. med. Richard Kobza
Luzerner Kantonspital

Akkreditierung

Dieser Kurs wird bei der SGAIM und SGK zur Akkreditierung eingereicht. Sobald die Credits zugesprochen wurden, sind diese oben ersichtlich.

Neutralität und Transparenz



Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschliesslich ausserhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Veranstaltungsort

Novotel Zürich City West
Schiffbaustrasse 13
8005 Zürich 
Schweiz

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an. Erhalten Sie frühzeitig Informationen über unsere Termine in der ganzen Schweiz.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

* Die Fortbildungscredits werden bei allen relevanten Fachgesellschaften beantragt. Sobald die Credits gutgesprochen sind, werden diese bei der jeweiligen Fortbildung auf unserer Homepage angezeigt.

 

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Montag, 28. Oktober 2019
08:00 Anmeldung am Tagungsort
Einführung in das EKG, Anatomie, Grundlagen supraventrikuläre Tachykardien, Üben an EKGs aus dem Alltag
08:45 Begrüssung und EinführungPD Dr. med. Richard Kobza
09:00 Physiologische und anatomische GrundlagenDr. med. Ian Russi
10:00 Pause
10:15 EKG-Analyse: SystematikDr. med. Ian Russi
10:45 Systematisch und praxisrelevant: VorhofflimmernPD Dr. med. Richard Kobza
12:30 Mittagspause
13:15 Systematisch und praxisrelevant: Supraventrikuläre TachykardienPD Dr. med. Richard Kobza
14:30 Pause
14:45 Tagesresümee: Anwendung des Gelernten an EKGs aus dem AlltagDr. med. Ian Russi
16:00 EKG-Expertenrunde: Analysiere Sie Ihre eigenen EKGsPD Dr. med. Richard Kobza
17:00 Ende Tagespragramm
Tag 2 - Dienstag, 29. Oktober 2019
08:15 Anmeldung am Tagungsort
Grundlagen Bradykardien, Kanalerkrankungen, das Ischämie-EKG, Breitkomplextachykardien, Üben an EKGs aus dem Alltag
09:00 EKG-Analyse: Repetition des GelerntenPD Dr. med. Richard Kobza
09:30 Systematisch und Praxisrelevant: BradykardienDr. med. Ian Russi
10:30 Pause
10:45 KanalerkrankungenDr. med. Ian Russi
11:30 Ischämie-EKGPD Dr. med. Richard Kobza
12:15 Mittagspause
13:00 Üben an EKGs aus dem AlltagDr. med. Ian Russi
13:45 BreitkomplextachykardienPD Dr. med. Richard Kobza
14:45 Pause
15:00 Tagesresümee: Anwendung des GelerntenDr. med. Ian Russi
16:00 EKG-Expertenrunde: Analysieren Sie Ihre eigenen EKGsDr. med. Ian Russi
17:00 Ende Tagesprogramm
Tag 3 - Mittwoch, 30. Oktober 2019
08:15 Anmeldung am Tagungsort
Repetitorium der Grundlagen von Tag 1 und 2, Aufbaukurs: PM/ICD und EKG, Synkope und EKG, Thoraxschmerz und EKG, Dyspnoe und EKG
09:00 Repetitorium Tag 1PD Dr. med. Richard Kobza
10:00 Pause
10:15 Repetitorium Tag 2PD Dr. med. Richard Kobza
11:15 PM/ICD und EKGDr. med. univ. Christian Grebmer
12:15 Mittagspause
13:00 Synkope und EKGDr. med. univ. Christian Grebmer
13:45 Thoraxschmerz und EKGPD Dr. med. Richard Kobza
15:00 Pause
15:15 Dyspnoe und EKGPD Dr. med. Richard Kobza
16:00 Tagesresümee: Anwendung des GelerntenDr. med. univ. Christian Grebmer
16:30 EKG-Expertenrunde: Analysieren Sie Ihre eigenen EKGsDr. med. univ. Christian Grebmer
17:00 Ende Tagespragramm
Tag 4 - Donnerstag, 31. Oktober 2019
08:15 Anmeldung am Tagungsort
Repetitorium Aufbaukurs Tag 3, EKG-Quit mit EKGs aus dem kardiologischen Alltag, Einführung in die elektrophysiologische Untersuchung
09:00 Repetitorium Tag 3Dr. med. univ. Christian Grebmer
10:00 Pause
10:15 Einführung in die elektrophysiologische UntersuchungPD Dr. med. Richard Kobza
10:45 AV-Knoten-Reentry-TachykardiePD Dr. med. Richard Kobza
11:15 WPW-SyndromPD Dr. med. Richard Kobza
11:45 VorhofflatternDr. med. univ. Christian Grebmer
12:15 Mittagspause
13:00 PulmonalvenenisolationPD Dr. med. Richard Kobza
13:30 Herzschrittmacher und ICDs - Wichtiges für die PraxisDr. med. univ. Christian Grebmer
14:30 Pause
14:45 Interaktives QuizPD Dr. med. Richard Kobza
15:30 Tagesresümee: Anwendung des GelerntenPD Dr. med. Richard Kobza
16:45 EKG-Expertenrunde: Analysieren Sie Ihre eigenen EKGsDr. med. univ. Christian Grebmer
17:15 Ende Tagesprogramm

Wissenschaftliche Leitung

PD Dr. med. Richard Kobza
Luzerner Kantonsspital

PD Dr. Richard Kobza ist Chefarzt der Kardiologie am Herzzentrum des Luzerner Kantonsspitals. Seine Kardiologieausbildung absolvierte er am UniversitätsSpital Zürich, gefolgt von einer zweijährigen Ausbildung am universitären Herzzentrum Leipzig, wo er sich zum Elektrophysiologen spezialisiert hat. Nach seiner Rückkehr hat er zunächst als Oberarzt und dann als Leitender Arzt die Elektrophysiologie am Luzerner Kantonsspital aufgebaut. Seit 2014 leitet er die Kardiologie als Chefarzt.

Referent/innen

Einführung in das EKG, Anatomie, Grundlagen supraventrikuläre Tachykardien, Üben an EKGs aus dem Alltag

Vorträge
  • Physiologische und anatomische Grundlagen
  • EKG-Analyse: Systematik
  • Tagesresümee: Anwendung des Gelernten an EKGs aus dem Alltag

PD Dr. Richard Kobza ist Chefarzt der Kardiologie am Herzzentrum des Luzerner Kantonsspitals. Seine Kardiologieausbildung absolvierte er am UniversitätsSpital Zürich, gefolgt von einer zweijährigen Ausbildung am universitären Herzzentrum Leipzig, wo er sich zum Elektrophysiologen spezialisiert hat. Nach seiner Rückkehr hat er zunächst als Oberarzt und dann als Leitender Arzt die Elektrophysiologie am Luzerner Kantonsspital aufgebaut. Seit 2014 leitet er die Kardiologie als Chefarzt.

Vorträge
  • Systematisch und praxisrelevant: Vorhofflimmern
  • Systematisch und praxisrelevant: Supraventrikuläre Tachykardien
  • EKG-Expertenrunde: Analysiere Sie Ihre eigenen EKGs
  • Begrüssung und Einführung

Grundlagen Bradykardien, Kanalerkrankungen, das Ischämie-EKG, Breitkomplextachykardien, Üben an EKGs aus dem Alltag

PD Dr. Richard Kobza ist Chefarzt der Kardiologie am Herzzentrum des Luzerner Kantonsspitals. Seine Kardiologieausbildung absolvierte er am UniversitätsSpital Zürich, gefolgt von einer zweijährigen Ausbildung am universitären Herzzentrum Leipzig, wo er sich zum Elektrophysiologen spezialisiert hat. Nach seiner Rückkehr hat er zunächst als Oberarzt und dann als Leitender Arzt die Elektrophysiologie am Luzerner Kantonsspital aufgebaut. Seit 2014 leitet er die Kardiologie als Chefarzt.

Vorträge
  • EKG-Analyse: Repetition des Gelernten
  • Ischämie-EKG
  • Breitkomplextachykardien

Vorträge
  • Systematisch und Praxisrelevant: Bradykardien
  • Kanalerkrankungen
  • Üben an EKGs aus dem Alltag
  • Tagesresümee: Anwendung des Gelernten
  • EKG-Expertenrunde: Analysieren Sie Ihre eigenen EKGs

Repetitorium der Grundlagen von Tag 1 und 2, Aufbaukurs: PM/ICD und EKG, Synkope und EKG, Thoraxschmerz und EKG, Dyspnoe und EKG

PD Dr. Richard Kobza ist Chefarzt der Kardiologie am Herzzentrum des Luzerner Kantonsspitals. Seine Kardiologieausbildung absolvierte er am UniversitätsSpital Zürich, gefolgt von einer zweijährigen Ausbildung am universitären Herzzentrum Leipzig, wo er sich zum Elektrophysiologen spezialisiert hat. Nach seiner Rückkehr hat er zunächst als Oberarzt und dann als Leitender Arzt die Elektrophysiologie am Luzerner Kantonsspital aufgebaut. Seit 2014 leitet er die Kardiologie als Chefarzt.

Vorträge
  • Repetitorium Tag 1
  • Repetitorium Tag 2
  • Dyspnoe und EKG
  • Thoraxschmerz und EKG

Vorträge
  • Tagesresümee: Anwendung des Gelernten
  • EKG-Expertenrunde: Analysieren Sie Ihre eigenen EKGs
  • PM/ICD und EKG
  • Synkope und EKG

Repetitorium Aufbaukurs Tag 3, EKG-Quit mit EKGs aus dem kardiologischen Alltag, Einführung in die elektrophysiologische Untersuchung

PD Dr. Richard Kobza ist Chefarzt der Kardiologie am Herzzentrum des Luzerner Kantonsspitals. Seine Kardiologieausbildung absolvierte er am UniversitätsSpital Zürich, gefolgt von einer zweijährigen Ausbildung am universitären Herzzentrum Leipzig, wo er sich zum Elektrophysiologen spezialisiert hat. Nach seiner Rückkehr hat er zunächst als Oberarzt und dann als Leitender Arzt die Elektrophysiologie am Luzerner Kantonsspital aufgebaut. Seit 2014 leitet er die Kardiologie als Chefarzt.

Vorträge
  • WPW-Syndrom
  • Einführung in die elektrophysiologische Untersuchung
  • AV-Knoten-Reentry-Tachykardie
  • Pulmonalvenenisolation
  • Interaktives Quiz
  • Tagesresümee: Anwendung des Gelernten

Vorträge
  • Vorhofflattern
  • EKG-Expertenrunde: Analysieren Sie Ihre eigenen EKGs
  • Repetitorium Tag 3
  • Herzschrittmacher und ICDs - Wichtiges für die Praxis

Novotel Zürich City West

Schiffbaustrasse 13
8005 Zürich
Schweiz

Preisliste

Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung) Preis
Facharzt für Kardiologie / anderer Facharzt / sonstige CHF 840.00
Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal

CHF 760.00

Teilnahmegebühren (Tageskarte) Preis
Montag, 28. Oktober 2019 CHF 220.00
Dienstag, 29. Oktober 2019

CHF 220.00

Mittwoch, 30. Oktober 2019 CHF 220.00
Donnerstag, 31. Oktober 2019 CHF 220.00