Onkologie / Hämatologie - Update Refresher

-

Zürich | 16 Credits SGH | 16 Credits SGMO | 15 Credits SGAIM

Weitere Termine

Die Fortbildung im Bereich der Onkologie und Hämatologie

Der Hämato / Onko Update Refresher findet vom bis in Zürich statt und gehört zu den beliebtesten Fachtagungen für Fachärzte für medizinische Onkologie und Hämatologie in der Schweiz.

Das Kursformat bietet in 2 Tagen ein umfassendes und wissenschaftliches Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Onkologie und Hämatologie. Das neutrale und praxisrelevante Fortbildungsprogramm berücksichtigt wesentliche Entwicklungen, Trends und Studien der letzten 12 Monate. Unsere Referenten sind ausgewiesene Experten in Ihrem Spezialgebiet.

Was erwartet Sie?

  • check  16 Credits SGH, 16 Credits SGMO, 15 Credits SGAIM
  • Vortragender  Erfahrene und bewährte Experten
  • update  Update der neuesten Leitlinien
  • Studien  Studien der letzten 12 Monate 
  • booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen


Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Zielgruppe

Fachärzte für Fachärzte für medizinische Onkologie und Hämatologie, Assistenzärzte in onkolgischer/hämatologischer Weiterbildung und sonstige interessierte Fachärzte

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar.

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Markus Borner
ONKOCARE am Engeriedspital

Akkreditierung

Dieser Kurs wird bei der SGMO, SGH und SGAIM zur Akkreditierung eingereicht. Sobald die Credits zugesprochen wurden, sind diese oben ersichtlich.

Neutralität und Transparenz



Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschliesslich ausserhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Veranstaltungsort

Technopark Zürich
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich 
Schweiz

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an. Erhalten Sie frühzeitig Informationen über unsere Termine in der ganzen Schweiz.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

* Die Fortbildungscredits werden bei allen relevanten Fachgesellschaften beantragt. Sobald die Credits gesprochen wurden, sind diese bei der jeweiligen Fortbildung auf unserer Homepage ersichtlich.

 

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Freitag, 08. November 2019
07:45 Anmeldung am Tagungsort
08:20 Begrüssung
08:30 Beginn Vortragsprogramm
08:30 RektumkarzinomDr. med. Ralph Winterhalder
09:00 MelanomDr. med. Kristin Zeidler
09:30 LymphomePD Dr. med. Urban Novak
Symposium
10:00 Encorafenib und Binimetinib im metastasierten Melanom (Pierre Fabre)Prof. Dr. med. Reinhard Dummer
10:35 Pause
10:55 CAR-T: Wie und wo funktionieren sie?PD Dr. med. Urban Novak
11:25 Hochdosistherapie: Technische Details (wie erkläre ich es meinem Patienten) und IndikationenProf. Dr. med. Thomas Pabst
11:55 Das multiple MyelomProf. Dr. med. Thomas Pabst
Symposium
12:25 Medical Scientific Contribution to metastatic Gastro Intestinal Cancer Patients (Servier)Dr. med. Ralph Fritsch, Dr. med. Anna Dorothea Wagner, Prof. Dr. med. Markus Borner
13:00 Mittagspause
14:10 Magen, OesophagusPD Dr. med. Andreas Wicki
14:40 Neuroendokrine TumorePD Dr. med. Andreas Wicki
15:10 Niere / BlasePD Dr. med. Frank Stenner
16:20 Pause
16:50 SchmerztherapieDr. med. Susanne Zwahlen
17:20 SymptommanagementDr. med. Susanne Zwahlen
18:00 Ende Tagesprogramm
Tag 2 - Samstag, 09. November 2019
07:45 Anmeldung am Tagungsort
08:30 Beginn Vortragsprogramm
08:30 Liquid Biopsies und andere wichtige molekularpathologische MethodenPD Dr. med. et phil. Tobias Grob
09:00 Praktische Aspekte der Antikoagulation bei TumorpatientenProf. Lorenzo Alberio
09:30 Die adjuvante Therapie des MammakarzinomsDr. med. Andreas Müller
10:00 Das metastasierte MammakarzinomDr. med. Andreas Müller
10:30 Pause
11:00 Gynäkologische TumoreDr. med. Andreas Müller
Symposium
11:30 Management von HR+Her2- metastasiertem MammaCA - vom Kongress in die klinische Praxis VORTRAG IN ENGLISCH (Eli Lilly)Dr. med. Andreas Müller, Dr Fharat Raja
12:05 Praktisches Management der kutanen Toxizität von TumormedikamentenProf. Dr. med. Robert Hunger
12:40 Mittagspause
13:20 Prostatakarzinom: Frühe StadienProf. Dr. med. Jörg Beyer
13:50 Prostatakarzinom: metastasierte StadienProf. Dr. med. Jörg Beyer
14:20 Lunge Teil IProf. Dr. med. Miklos Pless
14:50 Lunge Teil IIProf. Dr. med. Miklos Pless
15:20 Lunge FallpräsentationenProf. Dr. med. Miklos Pless
15:50 Pause
16:20 Arbeitsunfähigkeit in der Onkologielic. iur. Yvonne Bollag
16:50 Thrombophilieabklärung und ihre InterpretationProf. Dr. med. Anne Angelillo-Scherrer
17:20 KolonkarzinomProf. Dr. med. Markus Borner
17:50 Pankreaskarzinom und CholangiokarzinomProf. Dr. med. Markus Borner
18:20 Ende Tagesprogramm

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Markus Borner
Oncocare AG, Engeriedspital

Markus Borner erhielt seine medizinisch-onkologische und hämatologische Spezialausbildung am Universitätsspital Basel, am Inselspital Bern und am National Cancer Institute in Bethesda, USA. Er ist zudem Facharzt Innere Medizin und hat ein Nachdiplomstudium für Palliative Care an der Universität Freiburg im Breisgau absolviert. Seine Haupttätigkeit ist die Co-Leitung des Oncocare Ambulatoriums am Engeriedspital und die Belegarztfunktion an der Lindenhofgruppe Bern. Akademisch ist Prof. Borner dem Inselspital Bern affiliiert, wo er einen Konsiliarauftrag an den gastrointestinalen Tumorboards wahrnimmt und mit dem er auch in der klinischen Forschung zusammenarbeitet.

Referent/innen

Weitere Referenten

Vorträge
  • Liquid Biopsies und andere wichtige molekularpathologische Methoden

Vorträge
  • Prostatakarzinom: Frühe Stadien
  • Prostatakarzinom: metastasierte Stadien

Vorträge
  • Lunge Teil I
  • Lunge Teil II
  • Lunge Fallpräsentationen

Vorträge
  • Arbeitsunfähigkeit in der Onkologie

Markus Borner erhielt seine medizinisch-onkologische und hämatologische Spezialausbildung am Universitätsspital Basel, am Inselspital Bern und am National Cancer Institute in Bethesda, USA. Er ist zudem Facharzt Innere Medizin und hat ein Nachdiplomstudium für Palliative Care an der Universität Freiburg im Breisgau absolviert. Seine Haupttätigkeit ist die Co-Leitung des Oncocare Ambulatoriums am Engeriedspital und die Belegarztfunktion an der Lindenhofgruppe Bern. Akademisch ist Prof. Borner dem Inselspital Bern affiliiert, wo er einen Konsiliarauftrag an den gastrointestinalen Tumorboards wahrnimmt und mit dem er auch in der klinischen Forschung zusammenarbeitet.

Vorträge
  • Kolonkarzinom
  • Pankreaskarzinom und Cholangiokarzinom

Vorträge
  • Die adjuvante Therapie des Mammakarzinoms
  • Das metastasierte Mammakarzinom
  • Gynäkologische Tumore

Vorträge
  • Hochdosistherapie: Technische Details (wie erkläre ich es meinem Patienten) und Indikationen
  • Das multiple Myelom

Vorträge
  • Magen, Oesophagus
  • Neuroendokrine Tumore

Vorträge
  • Praktisches Management der kutanen Toxizität von Tumormedikamenten

Symposienreferenten

Vorträge
  • Encorafenib und Binimetinib im metastasierten Melanom (Pierre Fabre)

Vorträge
  • Medical Scientific Contribution to metastatic Gastro Intestinal Cancer Patients (Servier)

Vorträge
  • Medical Scientific Contribution to metastatic Gastro Intestinal Cancer Patients (Servier)

Markus Borner erhielt seine medizinisch-onkologische und hämatologische Spezialausbildung am Universitätsspital Basel, am Inselspital Bern und am National Cancer Institute in Bethesda, USA. Er ist zudem Facharzt Innere Medizin und hat ein Nachdiplomstudium für Palliative Care an der Universität Freiburg im Breisgau absolviert. Seine Haupttätigkeit ist die Co-Leitung des Oncocare Ambulatoriums am Engeriedspital und die Belegarztfunktion an der Lindenhofgruppe Bern. Akademisch ist Prof. Borner dem Inselspital Bern affiliiert, wo er einen Konsiliarauftrag an den gastrointestinalen Tumorboards wahrnimmt und mit dem er auch in der klinischen Forschung zusammenarbeitet.

Vorträge
  • Medical Scientific Contribution to metastatic Gastro Intestinal Cancer Patients (Servier)

Vorträge
  • Management von HR+Her2- metastasiertem MammaCA - vom Kongress in die klinische Praxis VORTRAG IN ENGLISCH (Eli Lilly)

Vorträge
  • Management von HR+Her2- metastasiertem MammaCA - vom Kongress in die klinische Praxis VORTRAG IN ENGLISCH (Eli Lilly)

Technopark Zürich

Technoparkstrasse 1
8005 Zürich
Schweiz

Preisliste

Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis
Facharzt für med. Onkologie / Hämatologie / anderer Facharzt CHF 390.00
Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal

CHF 370.00

Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Freitag, 08. November 2019 CHF 220.00
Samstag, 09. November 2019

CHF 220.00

Downloads


Zugriff auf Downloads mit Login-Daten:

Anmelden


Zugriff auf Downloads mit Passwort:

Downloads Passwort