Pädiatrie - Update Refresher

-

Zürich | 24 Stunden | 21 Stunden

oder via LIVESTREAM

Buchen

Die Fortbildung für FachärztInnen der Pädiatrie

Der Pädiatrie Update Refresher findet vom bis in Zürich statt und gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für FachärztInnen der Kinder- und Jugendmedizin in der Schweiz.  

Das Kursformat bietet in 3 Tagen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche der Pädiatrie. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. 

Exklusive Teilnahme vor Ort

Diese Veranstaltung findet in einem exklusiven Rahmen statt – nutzen Sie vor Ort den Austausch mit den Referierenden beim Expertentreff. Da die Buchungsmöglichkeiten einer Präsenzteilnahme begrenzt sind, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

Alternativ können Sie sich bei dieser Fortbildungsveranstaltung auch für unseren Livestream anmelden und die Veranstaltung online verfolgen. Anmeldungen zum Livestream sind nicht teilnehmerbeschränkt.

LS Logo Live-Übertragung in Echtzeit

Als Teilnehmende/r haben Sie die Möglichkeit an der Fortbildung  vor Ort teilzunehmen (Technopark Zürich), oder diese im Livestream mitzuverfolgen. Selbstverständlich haben Sie bei beiden Varianten die Möglichkeit an interaktiven Fragerunden und TED-Abstimmungen teilzunehmen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 unseren Veranstaltungen vor Ort. 

Was erwartet Sie?

  • check  24 h, 21 h

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referierende

  • update  Update der neuesten Leitlinien

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  • booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen*

  • LS LogoVorträge nach Veranstaltungsende on demand in der MEDiathek**

*Das Kursbuch mit den Folien zu allen Vorträgen erhalten Sie in elektronischer Form über den Download-Bereich in Ihrem FOMF-Kundenkonto. Hätten Sie zusätzlich gerne ein gedrucktes und gebundenes Exemplar? Dieses können Sie im Zuge Ihrer Kursanmeldung als zusätzliche Buchungsoption gegen einen Aufpreis dazu buchen.  

Um eine Zusendung des gedruckten Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 7 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Lieferungen erfolgen derzeit ausschliesslich innerhalb der Schweiz.

** Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referierenden.

Zielgruppe

FachärztInnen für Kinder- und Jugendmedizin, Assistenzärzteschaft, interessierte FachärztInnen für Allgemeine Innere Medizin sowie sonstige Fachpersonen.

Themenreview für Assistenzärzteschaft als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Veranstaltungsort

Technopark Zürich
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich 
Schweiz

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar.
 

Wissenschaftliche Leitung

 

Prof. Dr. med. Urs Frey
Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)

 

Prof. Dr. med. Michael Grotzer
Universitäts-Kinderspital Zürich (Kispi)

Akkreditierung

Für unsere Kurse werden bei den jeweiligen Fachgesellschaften Kernfortbildungscredits beantragt.

Sobald dem Akkreditierungsantrag stattgegeben wurde, werden die Credits auf unserer Webseite veröffentlicht. 

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschliesslich ausserhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an. Erhalten Sie frühzeitig Informationen über unsere Termine in der ganzen Schweiz.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Mittwoch, 26. April 2023
07:45 Anmeldung am Tagungsort
08:25 Begrüssung
Gynäkologie
08:30 Zu stark, zu häufig oder gar nicht mehr.... Blutungsstörungen bei JugendlichenDr. med. Sabine Keller
Ernährung
09:20 Vor 100 Jahren, heute und morgen, vom Jod zum SüssenDr. med. Charles Etterlin
10:10 Pause
Stoffwechselmedizin
10:30 «Das Neugeborenen-Screening in der Schweiz (1965-2020) - Rückblick und Ausblick»Prof. em. Dr. Beat Steinmann
Gastroenterologie
11:50 Chronisch entzündliche DarmerkrankungenProf. Dr. med. Carsten Posovszky
Infektiologie
12:00 Kollateraleffekte bei und nach Corona-PandemieProf. Dr. med. Ulrich Heininger
Symposium
12:30 Symposium
13:05 Mittagspause
14:05 Symposium (Bavarian)
Impfen
14:40 «Impfen nach der Pandemie – was bleibt, was ist neu?»Dr. med. Anita Niederer-Loher
Entwicklungspädiatrie
15:30 Autismus-Spektrum-StörungProf. Dr. med, Dipl.-Psych. Peter Weber
16:20 Pause
Ophthalmologie
16:50 Schielen et al.Prof. Dr. med. Christina Gerth-Kahlert
Infektiologie
17:40 «Meningitis: Mit Wissen und Logik zur korrekten Diagnose»Dr. med. Paolo Paioni
18:30 Anwesenheitsbestätigung
18:35 Ende Tagesprogramm
Tag 2 - Donnerstag, 27. April 2023
07:45 Anmeldung am Tagungsort
08:25 Eintreffen
Neonatologie
08:30 High-risk Termingeborene: Betreuung im Spital und NachsorgeProf. Dr. med. Cornelia Hagmann
Geburtshilfe
09:25 Pränatale Diagnostik & fetale TherapieProf. Dr. med Nicole Ochsenbein-Kölble
10:20 Pause
Impfen
10:50 «Reisemedizin» Prof. Dr. med. Daniel Paris
Notfallmedizin
11:45 Gehverweigerung und HinkenPD Dr. med. Michelle Seiler
Symposium
12:30 Symposium (AstraZeneca)
13:05 Mittagspause
14:05 Symposium
Immunologie
14:40 Autoinflammatorische ErkrankungenDr. med. Tatjana Welzel
Dermatologie
15:30 Lehrreiche Fälle der TeledermatologieDr. med. Agnes Schwieger
16:20 Pause
Neurologie
16:40 Das Kind mit Cerebralparese – eine interdisziplinäre HerausforderungPD Dr. med. Sebastian Grunt
ORL
17:20 «Choanalatresie and Friends»
ORL
18:00 Angeborener Stridor: Wann ist Handlungsbedarf?Prof. Dr. med. Daniel Trachsel
18:25 Ende Tagesprogramm
18:35 Anwesenheitsbestätigung
Tag 3 - Freitag, 28. April 2023
07:45 Anmeldung am Tagungsort
08:25 Eintreffen
ORL
08:30 ORL-Eingriffe: Wissenswertes für die Pädiater*innenDr. med. Katharina Leitmeyer
Rheumatologie
09:25 Pädiatrische RheumatologieDr. med. Andreas Wörner
10:20 Pause
Psychiatrie/Psychologie
10:50 SuizidalitätDr. med. Johanna Beykirch
11:50 Symposium
11:50 Symposium
12:25 Symposium
Gastroenterologie
13:00 Mittagspause
Endokrinologie
14:00 Varianz der Geschlechter: von der Geburt bis zur AdoleszenzProf. Urs Zumsteg
Chirurgie
14:40 Akutes Abdomen, mit und ohne TraumaDr. med. Ulrike Subotic
Pneumologie
15:30 CF und PCD – Update zu Therapie und DiagnostikProf. Dr. med. Philipp Latzin
16:20 Pause
Neurologie
16:50 Epilepsien im Kindes- und JugendalterPD Dr. med. Alexandre N. Datta
Neurologie
17:40 MyopathienProf. Dr. med. Andrea Klein
18:30 Anwesenheitsbestätigung
18:30 Ende Tagesprogramm

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med Urs Frey
UKBB - Universitäts-Kinderspital beider Basel

Urs Frey ist seit November 2011 ärztlicher Direktor des Universitäts-Kinderspitals beider Basel (UKBB) und Ordinarius für Pädiatrie an der Universität Basel. 1988 schloss Urs Frey sein Medizinstudium an der Universität Bern ab, doktorierte im Bereich Kinderpneumologie und absolvierte eine vollständige Ausbildung als Pädiater in Bern. Nach Forschungsaufenthalten an der Boston-Universität in Boston (Massachusetts, USA) folgte eine mehrjährige Ausbildung und Forschungstätigkeit am Hammersmith Hospital in London sowie an der Universität in Leicester (UK), wo er sich speziell in der Asthma-Forschung und der Forschung der Lungenentwicklung bei kleinen Säuglingen vertiefte. Nach einem PhD in Biomedical Engineering an der Leicester Universität kehrte er 1998 nach Bern zurück und leitete dort die Abteilung für pädiatrische Pneumologie, habilitierte und erhielt 2005 eine assoziierte Professur. Von 2008 – 2014 war Urs Frey Mitglied des Schweizerischen Forschungsrats und von 2014-2016 Präsident der Abteilung III (Biologie + Medizin) des Schweizerischen Nationalfonds (SNF). Seit dem 01.01.2019 ist er Präsident des National Steering Board des Swiss Perzonalized Health Network.

Prof. Dr. med. Michael Grotzer
Universitäts-Kinderspital Zürich - Eleonorenstiftung

Michael Grotzer studierte Humanmedizin an der Universität Zürich, wo er 1994 doktorierte und 2002 im Bereich der pädiatrischen Onkologie habilitierte. Zusätzlich zum Facharzttitel für Kinder- und Jugendmedizin verfügt er über den Schwerpunkttitel für Pädiatrische Onkologie-Hämatologie. Im Anschluss an seine Weiterbildung war er von 1996 - 1997 als Oberarzt Onkologie und Allgemeinpädiatrie tätig. Anschliessend folgten drei Jahre wissenschaftliche Tätigkeit am Children's Hospital of Philadelphia, University of Philadelphia (USA). Im Jahre 2000 kehrte er als Oberarzt ans Universitäts-Kinderspital Zürich zurück. In der Folge war er als Leitender Arzt (2004-2018), als Co-Abteilungsleiter Onkologie (2010-2018) und als Leiter des Zentrums für Onkologie, Hämatologie, Immunologie und Stammzelltransplantation (2013-2018) tätig. Seit Mitte 2018 führt er als Medizinischer und Ärztlicher Direktor das Universitäts-Kinderspital Zürich. Als Ordinarius für Pädiatrie an der Universität Zürich ist er verantwortlich für die wissenschaftliche Forschung, die akademische Lehre sowie die Nachwuchsförderung. Ärztliche Weiterbildung ist ihm ein zentrales Anliegen.

Referent/innen

Gynäkologie

Vorträge
  • Zu stark, zu häufig oder gar nicht mehr.... Blutungsstörungen bei Jugendlichen

Ernährung

Vorträge
  • Vor 100 Jahren, heute und morgen, vom Jod zum Süssen

Stoffwechselmedizin

Vorträge
  • «Das Neugeborenen-Screening in der Schweiz (1965-2020) - Rückblick und Ausblick»

Gastroenterologie

Infektiologie

Vorträge
  • Kollateraleffekte bei und nach Corona-Pandemie

Impfen

Vorträge
  • «Impfen nach der Pandemie – was bleibt, was ist neu?»

Entwicklungspädiatrie

Ophthalmologie

Infektiologie

Vorträge
  • «Meningitis: Mit Wissen und Logik zur korrekten Diagnose»

Neonatologie

Vorträge
  • High-risk Termingeborene: Betreuung im Spital und Nachsorge

Geburtshilfe

Vorträge
  • Pränatale Diagnostik & fetale Therapie

Impfen

Notfallmedizin

Immunologie

Dermatologie

Neurologie

Vorträge
  • Das Kind mit Cerebralparese – eine interdisziplinäre Herausforderung

ORL

Vorträge
  • Angeborener Stridor: Wann ist Handlungsbedarf?

ORL

Vorträge
  • ORL-Eingriffe: Wissenswertes für die Pädiater*innen

Rheumatologie

Psychiatrie/Psychologie

Endokrinologie

Vorträge
  • Varianz der Geschlechter: von der Geburt bis zur Adoleszenz

Chirurgie

Pneumologie

Neurologie

Neurologie

Technopark Zürich

Technoparkstrasse 1
8005 Zürich
Schweiz

Preisliste

Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis Reduzierter Tarif für Mitglieder der SGP
Fachärztin & Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin / andere Fachpersonen / sonstige CHF 650 CHF 620
Ärztin & Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal

CHF 590

 
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis Reduzierter Tarif für Mitglieder der SGP
Montag, 24.04.2023 CHF 250 CHF 240
Dienstag, 25.04.2023

CHF 250

CHF 240
Mittwoch, 26.04.2023 CHF 250 CHF 240

 

Digitales Kursbuch - Go Green  

Das Kursbuch mit den Folien zu allen Vorträgen erhalten Sie in elektronischer Form über den Download-Bereich in Ihrem FOMF-Kundenkonto. Hätten Sie zusätzlich gerne ein gedrucktes und gebundenes Exemplar? Dieses können Sie im Zuge Ihrer Kursanmeldung als zusätzliche Buchungsoption gegen einen Aufpreis dazubuchen.  

  Digitales Kursbuch - Go Green Gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung CHF 0 CHF 25

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:

 

 

 


 

 

 

Technische Schwierigkeiten

 

 

 

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: support@fomf.org

 

 

 

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Timezone: Europe/Vienna