Informationen zum Kurs



Der Pädiatrie Update Refresher findet vom 28. - 30. Oktober 2019 in Zürich statt. In kurzen, 30 – 40 minütigen Vorträgen werden die neuesten diagnostischen und therapeutischen Leitlinien der Pädiatrie von Spezialisten präsentiert und auf Ihre Fragen eingegangen. Dabei wird grosser Wert auf Praxisrelevanz gelegt. Unsere Referenten sind Experten in ihren Fachbereichen mit langjähriger Erfahrung in ihrem Betätigungsfeld. Sie kommen aus renommierten Einrichtungen wie zum Beispiel dem Universitäts-Kinderspital Zürich, dem Universitäts-Kinderspital beider Basel, dem Inselspital Bern und dem Ostschweizer Kinderspital St. Gallen.

Der Pädiatrie Update Refresher findet unter dem Patronat der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie SGP-SSP statt.

Sie können an dieser Veranstaltung auch via Livestream bequem von zuhause teilnehmen und erhalten ebenfalls Fortbildungpunkte. Der Stream funktioniert über Desktop, Tablet und Smartphone. Jeder Tag ist in 4 Einheiten eingeteilt. Pro Einheit werden Sie aufgefordert, einmalig mit einem Klick Ihre Anwesenheit zu bestätigen. Livestream-Teilnehmer können Ihre Fragen an den Referenten posten und auch bei Multiple-Choice Fragen oder Fallbeispielen während eines Vortrags live teilnehmen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

Diese praxisorientierte Fortbildung bietet:

  • ein umfassendes Update für Pädiater, Allgemeinmediziner und andere interessierte Fachärzte
  • ein Kursbuch mit den Power-Point-Präsentationen der Vorträge
  • Interaktivität mittels Teilnahme an TED-Votings
  • ein Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Hinweis:

Im Falle einer Livestreambuchung kann der Erhalt des Kursbuches bis zum Veranstaltungsbeginn nur bei Anmeldung bis 7 Werktage vor Kursstart gewährleistet werden. Bei späterer Anmeldung wird das Kursbuch nach Veranstaltungsende zugestellt. Die Zustellung des Kursbuches ist derzeit ausschließlich innerhalb der Schweiz möglich.

Hinweis:

Eine Anmeldung zur Veranstaltung beinhaltet nicht automatisch eine Anmeldung zu den Workshops. Diese sind ein zusätzliches, kostenloses Angebot und auf jeweils 34 Teilnehmer beschränkt. Die Anmeldung für die Workshops erfolgt per E-Mail, welche 4 Wochen vor dem Pädiatrie Update Refresher an alle Teilnehmer gesandt wird. Bitte beachten Sie, dass die Platzvergabe nach Eingangsdatum der Anmeldung erfolgt.

Veranstaltungsort

Technopark Zürich
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich
Schweiz

Akkreditierung

24 Kernfortbildungscredits SGP

24 Kernfortbildungscredits-AIM SGAIM


Livestream Akkreditierung

24 Kernfortbildungscredits SGP

24 Stunden Fortbildung

Die Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie (SGP) akkreditiert den Livestream mit 8 Credits pro Tag (gleich viele Credits wie bei Teilnahme vor Ort).

Die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) akkreditiert den Livestream mit max. 8 Kernfortbildungscredits-AIM in der Kategorie "strukturiertes Lernen mit elektronischen Medien". Für weitere Auskünfte dürfen Sie sich gerne an uns wenden: 041 567 29 80.


Programmübersicht

Mo., 28.10.2019 Dermatologie / Pneumologie, Endokrinologie, Rheumatologie, Hämatologie, Psychiatrie
Di., 29.10.2019 Allergologie / Gastroenterologie, Neurologie / Kinderorthopädie, Nephrologie, Onkologie / Neurologie, Gynäkologie / Seltene Krankheiten
Mi., 30.10.2019 Rehabilitation, Psychiatrie, Neonatologie, Radiologie, Adoleszentenmedizin, Entwicklungspädiatrie, Pharmazie

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Montag, 28. Oktober 2019
07:45 Anmeldung am Tagungsort
08:25 Begrüssung
Dermatologie / Pneumologie
08:30 Haare und NägelPD Dr. med. Lisa Weibel
09:15 Der akute respiratorische Notfall in der Praxis: Vorgehen und VerlegungPD Dr. med. Thomas Riedel
09:55 Pause
10:25 Behandlung des Hustens im Säuglings- und Kindesalter
Endokrinologie
11:10 Typ 1 Diabetes: Neues und Bewährtes
11:50 Digitale Medizin DiabetesDr. med. Marie-Anne Burckhardt
12:30 Wheezing und Asthma beim Kind – neue Ansätze in Prophylaxe und Therapie (Symposium OM Pharma)PD Dr. med. Alexander Möller
13:05 Mittagspause
14:05 Symposium AllergoSan
Rheumatologie
14:40 Rheumatologie: Neue Therapien - neue ChancenDr. med. Florence A. Aeschlimann
15:30 Pause
Hämatologie
16:00 Abklärung Anämie, Neutropenie und Thrombopenie
16:50 Hämatologisches Praxis- und Klinik-Labor: Neues und Bewährtes
Psychiatrie
17:40 Psychische Entwicklung und Entwicklungsstörungen
18:30 Ende Tagesprogramm

Workshops

Workshop I Impfstrategien - Pertussis, Grippe und Varizellen
11:50 - 13:05 Uhr
Workshop II Schmerzbekämpfung inkl. Lokalanästhesie und Hypnose
14:05 - 15:30 Uhr
Dr. med. Kerstin Berger
Workshop III Ohr - Wichtige Fallbeispiele in der Praxis und HNO Probleme in der Praxis
16:00 - 17:40 Uhr
Prof. Dr. med. Nicolas Gürtler
Tag 2 - Dienstag, 29. Oktober 2019
07:45 Anmeldung am Tagungsort
Allergologie / Gastroenterologie
08:30 Reisemedizin
09:15 Desensibilisieren in der Praxis: Was macht wirklich Sinn?Dr. med. Felicitas Bellutti Enders
09:55 Pause
Neurologie / Kinderorthopädie
10:25 Umgang mit neuroorthopädischen Problemen in der Praxis
11:10 Beurteilung von Knieproblemen in der Praxis
Nephrologie
11:50 Urininspektion: Nephrologische Farbenlehre
12:30 Symposium Alexion
13:05 Mittagspause
14:05 Symposium Novo Nordisk
Onkologie / Neurologie
14:40 Wann sind Lymphknoten pathologisch
15:30 Pause
16:00 Epilepsiechirurgie: Chance bei therapieschwierigen Epilepsien
Gynäkologie / Seltene Krankheiten
16:50 Female Genital Cutting (FGC)- ein Spannungsfeld zwischen Prävention und InterventionDr. med. Fana Asefaw
17:40 Seltene Krankheiten - ein MassenphänomenProf. Dr. med. Matthias Baumgartner
18:30 Ende Tagesprogramm

Workshops

Workshop IV Behandlung des Asthmas
11:50 - 13:05 Uhr
Workshop V Herzgeräusche - Musik in unseren Ohren?!
14:05 - 15:30 Uhr
Workshop VI Anorektale Probleme an Fallbeispielen
16:00 - 17:40 Uhr
Tag 3 - Mittwoch, 30. Oktober 2019
07:45 Anmeldung am Tagungsort
Rehabilitation
08:30 Pädiatrische Rehabilitation: Behandlungskette zwischen Praxis und Klinik
Psychiatrie
09:15 Angststörungen im Kindes- und Jugendalter: Wie gehe ich vor in der Praxis?
09:55 Pause
Neonatologie
10:25 Challenges bei spätfrühgeborenen und termingeborenen Kindern
11:10 Vom Bauchgefühl zum Beweis: Beispiele aus der FrühgeborenenbehandlungProf. Dr. med. Dirk Bassler
11:55 Symposium
12:30 Symposium
13:05 Mittagspause
Radiologie
14:05 Ultraschall in der Praxis, POCUS
Adoleszentenmedizin
14:45 Anorexia nervosa
15:30 Pause
Entwicklungspädiatrie
16:00 Schlafstörungen beim Kind: Blickdiagnosen aus elterlichen Videoaufnahme
Pharmazie
16:50 Was wissen wir über die Entwicklung von Kindern mit angeborenen Herzfehlern?
17:40 Gemeinsam für eine sichere Medikation bei Kindern
18:30 Ende Tagesprogramm

Workshops

Workshop VII Vegan und andere Diäten - Wo sind die Grenzen für das Kind?
11:55 - 13:05 Uhr
Prof. Dr. med. Raoul Furlano
Workshop VIII Kinder- und Jugendgynäkologie in der pädiatrischen Praxis
14:05 - 15:30 Uhr
Dr. med. Renate Hürlimann
Workshop IX Das inkontinente Kind
16:00 - 17:40 Uhr

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Michael Grotzer
Universitäts-Kinderspital Zürich - Eleonorenstiftung

Michael Grotzer studierte Humanmedizin an der Universität Zürich, wo er 1994 doktorierte und 2002 im Bereich der pädiatrischen Onkologie habilitierte. Zusätzlich zum Facharzttitel für Kinder- und Jugendmedizin verfügt er über den Schwerpunkttitel für Pädiatrische Onkologie-Hämatologie. Im Anschluss an seine Weiterbildung war er von 1996 - 1997 als Oberarzt Onkologie und Allgemeinpädiatrie tätig. Anschliessend folgten drei Jahre wissenschaftliche Tätigkeit am Children's Hospital of Philadelphia, University of Philadelphia (USA). Im Jahre 2000 kehrte er als Oberarzt ans Universitäts-Kinderspital Zürich zurück. In der Folge war er als Leitender Arzt (2004-2018), als Co-Abteilungsleiter Onkologie (2010-2018) und als Leiter des Zentrums für Onkologie, Hämatologie, Immunologie und Stammzelltransplantation (2013-2018) tätig. Seit Mitte 2018 führt er als Medizinischer und Ärztlicher Direktor das Universitäts-Kinderspital Zürich. Als Ordinarius für Pädiatrie an der Universität Zürich ist er verantwortlich für die wissenschaftliche Forschung, die akademische Lehre sowie die Nachwuchsförderung. Ärztliche Weiterbildung ist ihm ein zentrales Anliegen.

Prof. Dr. med. Urs Frey
UKBB - Universitäts-Kinderspital beider Basel

Urs Frey ist seit November 2011 ärztlicher Direktor des Universitäts-Kinderspitals beider Basel (UKBB) und Ordinarius für Pädiatrie an der Universität Basel. 1988 schloss Urs Frey sein Medizinstudium an der Universität Bern ab, doktorierte im Bereich Kinderpneumologie und absolvierte eine vollständige Ausbildung als Pädiater in Bern. Nach Forschungsaufenthalten an der Boston-Universität in Boston (Massachusetts, USA) folgte eine mehrjährige Ausbildung und Forschungstätigkeit am Hammersmith Hospital in London sowie an der Universität in Leicester (UK), wo er sich speziell in der Asthma-Forschung und der Forschung der Lungenentwicklung bei kleinen Säuglingen vertiefte. Nach einem PhD in Biomedical Engineering an der Leicester Universität kehrte er 1998 nach Bern zurück und leitete dort die Abteilung für pädiatrische Pneumologie, habilitierte und erhielt 2005 eine assoziierte Professur. Von 2008 – 2014 war Urs Frey Mitglied des Schweizerischen Forschungsrats und von 2014-2016 Präsident der Abteilung III (Biologie + Medizin) des Schweizerischen Nationalfonds (SNF). Seit dem 01.01.2019 ist er Präsident des National Steering Board des Swiss Perzonalized Health Network.

ReferentInnen

Dermatologie / Pneumologie

Vorträge
  • Der akute respiratorische Notfall in der Praxis: Vorgehen und Verlegung

Rheumatologie

Vorträge
  • Rheumatologie: Neue Therapien - neue Chancen

Allergologie / Gastroenterologie

Vorträge
  • Desensibilisieren in der Praxis: Was macht wirklich Sinn?

Gynäkologie / Seltene Krankheiten

Vorträge
  • Female Genital Cutting (FGC)- ein Spannungsfeld zwischen Prävention und Intervention

Neonatologie

Vorträge
  • Vom Bauchgefühl zum Beweis: Beispiele aus der Frühgeborenenbehandlung

Weitere Referenten

Workshop Referenten

Vorträge
  • Workshop II Schmerzbekämpfung inkl. Lokalanästhesie und Hypnose

Vorträge
  • Workshop III Ohr - Wichtige Fallbeispiele in der Praxis und HNO Probleme in der Praxis

Vorträge
  • Workshop VII Vegan und andere Diäten - Wo sind die Grenzen für das Kind?

Vorträge
  • Workshop VIII Kinder- und Jugendgynäkologie in der pädiatrischen Praxis

Symposienreferenten

Vorträge
  • Wheezing und Asthma beim Kind – neue Ansätze in Prophylaxe und Therapie (Symposium OM Pharma)

Technopark Zürich

Technoparkstrasse 1
8005 Zürich
Schweiz

Hotel Partnerlink

Preisliste

Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis Reduzierter Tarif für Mitglieder der SGP
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin / anderer Facharzt / sonstige CHF 620.00 CHF 590.00
Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal

CHF 540.00

 
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis Reduzierter Tarif für Mitglieder der SGP
Montag, 28. Oktober 2019 CHF 220.00 CHF 210.00
Dienstag, 29. Oktober 2019

CHF 220.00

CHF 210.00
Mittwoch, 30. Oktober 2019 CHF 220.00 CHF 210.00

Livestream

 

Für die beste Leistung beim Ansehen des Streams nutzen Sie bitte:

  • Google Chrome
  • Mozilla Firefox 

Bei nachfolgenden Browser kann es zu Einschränkungen kommen:

  • Microsoft Internet Explorer (gar nicht unterstützt)
  • Apple Safari (Kleine Einschränkung  - Stream spielt ab)
  • Microsoft Edge (Kleine Einschränkung  - Stream spielt ab)

Wenn Probleme auftreten sollten versuchen Sie bitte in der nachfolgenden Reihenfolge: 

  1. Laden Sie bitte die Seite neu. 
  2. Überprüfen Sie bitte ob Sie einen unterstütze Browser nutzen. 
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an. 
  4. Hilfreiche Informationen finden Sie auch in unseren FAQs 
  5. Wenn Sie weiterführende Fragen haben oder Ihr Problem nicht lösbar war kontaktieren Sie uns bitte unter streamsupport@fomf.org
Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Timezone: Europe/Vienna