im Fokus

Adhärenz beim antikoagulierten Patienten

Livestream bis

Wie kann man die Adhärenz der (antikoagulierten) Patienten verbessern?

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Allgemeine Informationen

  • Diese Sendung wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Damit Sie die Sendung sehen können, klicken Sie vor dem Sendungsstart auf «Login» und melden Sie sich mit Ihrem FomF-Konto an. Sollten Sie noch kein Konto besitzen, können Sie sich per Klick auf «Registrieren» eines erstellen.
     
  • Per Klick auf «Termin vormerken» erhalten Sie 3 Stunden vor Beginn der Sendung eine Email und / oder einen SMS-Reminder 15 Minuten vor Sendebeginn.
     
  • Um während der Sendung Fragen stellen zu können, klicken Sie am oberen linken Bildrand auf die vier Striche. In diesem Menü können Sie per Klick auf «Fragen» und anschliessend die Sprechblasen Ihre Fragen im Chatroom einreichen. 
     
  • Sendung verpasst? Kein Problem, nach gerademal 24 Stunden wird Ihnen die Aufzeichnung der Sendung auf dieser Seite zur Verfügung stehen.
     
  • Bei technischen Fragen zum Stream besuchen Sie doch unsere FAQ-Seite oder kontaktieren Sie uns direkt:
    https://www.fomf.ch/FAQ

Inhalt

Die beiden Experten PD Dr. med. Alexander Breitenstein und PD Dr. med. Lars Asmis treffen sich in dieser spannenden WebUp-Sendung zum Austausch und berichten anhand Erfahrungen aus ihrer Praxis, wie man speziell die Adhärenz bei antikoagulierten Patienten verbessern kann. In einer abschliessenden Diskussionsrunde können Sie Ihre Fragen zu dem Thema direkt an die Referenten stellen und klären.

Zielgruppe

Hausärzte, Fachärzte für Allgemeine Innere Medizin sowie interessierte Fachärzte.

In freundlicher Zusammenarbeit mit

Logo BMS/Pfizer

 

Iniitiert, organisiert und finanziert von der Allianz Bristol-Myers-Squibb SA / Pfizer AG

 

Referenten

Referenten

 

432CH2008548-01 10.2020