im Fokus

Adipositas und Psyche

Livestream bis

Emotionsgesteuertes Essverhalten als Hindernis für eine Gewichtsabnahme im hausärztlichen Setting erkennen und behandeln

Freuen Sie sich auf ein spannendes WebUp über die Adipositas und Psychologie mit Dr. Susanne Maurer (Fachärztin für Innere Medizin mit Qualifikation in Ernährungsmedizin, Sportmedizin und Psychosomatik) und Monika Schmid (Leitende Ernährungsberaterin Oviva Schweiz und Ernährungsberaterin BSc SVDE) sowie Dr. Suzana Stojilikovic (Head Mental Health Oviva Schweiz). Die Teilnahme am WebUp ist kostenlos.

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Referent/innen

Profile picture for user 00088413

Monika Schmid

Ernährungswissenschaft

Profile picture for user 00019062

Dr. med. Susanne Maurer

Innere Medizin

Profile picture for user 00102039

Dr. Suzana Stojiljkovic

Psychologie und Psychotherapie

Vortragsinhalte

Psychische Erkrankungen gehören zu einem der 9 grossen Ursachenkomplexe der Adipositas. Dazu zählen die depressiven Erkrankungen, ADS/ADHS und im engeren Sinne natürlich auch die Essstörungen wie Binge Eating Disorder, Night Eating oder sonstige Essstörungen. Übergänge sind natürlich auch hier fliessend, so kann Stress oder jede Art von Emotion zu einem kompensatorischen Essverhalten beitragen und somit als dysregulatives Verhalten die Adipositas unterhalten. Zudem führen bestimmte antipsychotische/neuroleptische Medikamente zu einer deutlichen Gewichtszunahme. In unserem Webinar möchten wir mit Ihnen besprechen, wie man psychische Erkrankungen/Essstörungen, aber auch emotionsgetriggertes Essverhalten als Barriere für eine Gewichtsabnahme im hausärztlichen Setting erkennen kann. Wir möchten eine Übersicht über die Gewichtswirksamkeit von Psychopharmaka offerieren, sowie Ihnen multimodale Therapieansätze darstellen. Wir freuen uns über eine rege Diskussion.  

Im Anschluss an das Webinar findet eine Online-Informationsveranstaltung statt in der Suzana Stojiljkovic, Head Mental Health Oviva AG informieren wird, wie sie eine langfristige und app-unterstützte Psychotherapie in ihrer Praxis nutzen können um einen Mehrwert für ihre Patienten und für sich zu erzielen. Melden sie sich jetzt unter folgendem Link für die Veranstaltung an: Hier klicken für Anmeldung oder nehmen sie direkt an der Veranstaltung teil: Hier klicken für die Teilnahme

Zielgruppe

Hausärzte, Fachärzte für Allgemeine Innere Medizin, Endokrinologie und weitere interessierte Fachärzte.

Credits

Um für diese Fortbildung Credits zu erlangen, bestätigen Sie bitte während der Live-Sendung Ihre Anwesenheiten. Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nur während der Live-Sendung freigeschalten ist. Für diese Fortbildung erhalten Sie folgende Credits:

  • 2 SGED 
  • 1 SGAIM 

In freundlicher Zusammenarbeit mit

Oviva          Novo Nordisk

Allgemeine Informationen zur Teilnahme

  • Diese Sendung wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Damit Sie die Sendung sehen können, klicken Sie vor dem Sendungsstart auf «Login» und melden Sie sich mit Ihrem FomF-Konto an. Sollten Sie noch kein Konto besitzen, können Sie sich per Klick auf «Registrieren» ein solches erstellen.
     
  • Per Klick auf «Termin vormerken» erhalten Sie 3 Stunden vor Beginn der Sendung eine E-Mail und / oder je nach Wunsch einen SMS-Reminder 15 Minuten vor Sendebeginn.
     
  • Um während der Sendung Fragen stellen zu können, klicken Sie bitte am unteren rechten Bildrand auf die Sprechblase & können somit Ihre Fragen im Chatroom stellen. 
     
  • Sendung verpasst? Kein Problem, nach 24 Stunden wird Ihnen die Aufzeichnung der Sendung auf dieser Seite OnDemand zur Verfügung stehen.
     
  • Bei technischen Fragen zum Stream besuchen Sie doch unsere FAQ-Seite