im Fokus

Schwindelsymptome: Diagnose & gezielte Therapie 2.0

Livestream bis

Für Zugriff auf on demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Allgemeine Informationen

  • Diese Sendung wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Damit Sie die Sendung sehen können, klicken Sie vor dem Sendungsstart auf "Login" und melden Sie sich mit Ihrem FomF-Konto an. Sollten Sie noch kein Konto besitzen, können Sie sich per Klick auf "Registrieren" eines erstellen.
     
  • Per Klick auf "Termin vormerken" erhalten Sie kurz vor Sendungsstart noch einen zusätzlichen Reminder.
     
  • Um während der Sendung Fragen stellen zu können, klicken Sie am oberen linken Bildrand auf die vier Striche. In diesem Menü können Sie per Klick auf "Fragen" und anschliessend die Sprechblasen Ihre Fragen im Chatroom einreichen. 
     
  • Sendung verpasst? Kein Problem, nach gerademal 24 Stunden wird Ihnen die Aufzeichnung der Sendung auf dieser Seite zur Verfügung stehen.
     
  • Bei technischen Fragen zum Stream besuchen Sie doch unsere FAQ-Seite oder kontaktieren Sie uns direkt:
    https://www.fomf.ch/FAQ

Credits

  • Für diese Veranstaltung wurden Credits bei der SGAIM beantragt aber noch nicht gesprochen. Falls der Sponsor die Credits erhält, werden Sie vom Sponsor nach der Veranstaltung per E-Mail Ihr Zertifikat erhalten.

Inhalt

Schwindel ist eine der häufigsten Diagnosen in Schweizer Arztpraxen. Neben der medikamentösen Therapie hat bei der Behandlung auch das physikalische Training bei bestimmten Schwindelarten einen grossen Stellenwert.[1] Häufige Schwindelformen lassen sich oft erfolgreich durch spezifische physiotherapeutische Übungen bessern. Dabei sind tägliche Übungen, die der Patient zu Hause durchführen kann, ein wichtiger Baustein. Entscheidende Voraussetzung für den Behandlungserfolg ist, dass Patienten richtig, regelmässig und oft genug trainieren. Bisher eingesetzte, papierbasierte Anleitungen für physiotherapeutische Übungen zu Hause stossen dabei häufig an ihre Grenzen. 

Prof. Dr. med. Georgios Mantokoudis, Leitender Arzt Otologie und Leiter CI Zentrum, Leiter Schwindelzentrum im Inselspital Bern sowie PD Dr. med. Andreas Zwergal, Direktor Deutsches Schwindel- und Gleichgewichtszentrum München werden Ihnen Diagnose und gezielte Therapie bei Schwindelsymptomen vorstellen:

  • Diagnostik von Schwindel
  • Therapie von Schwindelsymptomen
  • Therapieunterstützung durch die neue Version 2.0 der Schwindel App «Schwabe Pharma – Übungen gegen Schwindel» 

In freundlicher Zusammenarbeit mit

Schwabe Pharma  sowie    Recordati

 

Referenzen

1 Strupp M, Dieterich M, Zwergal A, Brandt T. Peripheral, central and functional vertigo syndromes. Nervenarzt. 2015 Dec;86(12):1573-84

Moderator

Profile picture for user Prof. Dr. med. Georgios Mantokuodis

Prof. Dr. med. Georgios Mantokuodis

Referent/innen

Profile picture for user PD Dr. med. Andreas Zwergal

PD Dr. med. Andreas Zwergal