Experten-Forum

Update Kardiologie

Livestream bis

Experten-Forum mit Prof. Dr. med. Franz Eberli und weiteren Fachexperten

In diesem WebUp stellen Ihnen Prof. Dr. med. Franz Eberli, Chefarzt der Klinik für Kardiologie am Stadtspital Triemli Zürich und weitere Fachexperten aktuellste Updates der Kardiologie vor.
Die Teilnahme am WebUp ist kostenlos.

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Moderator

Profile picture for user 00003279

Prof. Dr. med. Franz Eberli

Kardiologie

Referent/innen

Profile picture for user 00002892

Prof. Dr. med. Jan Steffel

Kardiologie

Profile picture for user 00003396

Prof. Dr. med. Otmar Pfister

Kardiologie

Profile picture for user 00080227

PD Dr. med. Matthias Hermann

Kardiologie

Profile picture for user 00080230

Prof. Dr. med. Hans Rickli

Kardiologie

Vortragsinhalte

14:00 - 14:05   Willkommen & Einführung
                        
Prof. Dr. med. Franz Eberli (Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Stadtspital Triemli Zürich)
14:05 - 14:30   Update lipidsenkende Therapie
                        Prof. Dr. med. Otmar Pfister (Leiter Ambulante Kardiologie, Universitätsspital Basel)
14:30 - 14:50   Update zur Behandlung von Eisenmangel bei Herzinsuffizienz: Klinisch bedeutsame Ergebnisse der AFFIRM-AHF-Studie (Vifor Pharma)
                        PD Dr. med. Matthias Hermann (Leiter stationäre Kardiologie, Universitäres Herzzentrum Zürich)
14:50 - 15:15   Herzinsuffizienz
                        Prof. Dr. med. Otmar Pfister (Leiter Ambulante Kardiologie, Universitätsspital Basel)

15:15 - 15:30   Pause

15:30 - 15:55   Koronare Herzkrankheit: wie abklären, wie behandeln
                        Prof. Dr. med. Franz Eberli (Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Stadtspital Triemli Zürich)

15:55 - 16:15   Mit Herz fürs Hirn – individuelles Patientenmanagement bei nvVHF mit DOAK (BMS / Pfizer)
                        Prof. Dr. med. Hans Rickli (Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Kantonsspital St. Gallen)
16:15 - 16:40   Update Vorhofflimmern
                        Prof. Dr. med Jan Steffel (Leitender Arzt / Stv. Klinikdirektor, Universitätsspital Zürich)
16:40 - 17:00   Diskussion Fragen & Schlusswort
                        Prof. Dr. med. Franz Eberli (Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Stadtspital Triemli Zürich)

 

Zielgruppe

Hausärzte, Fachärzte für Allgemeine Innere Medizin, Kardiologen, sowie interessierte Fachärzte
 

Credits

Um für diese Fortbildung Credits zu erlangen, klicken Sie bitte im Verlauf der Live-Sendung auf den Button «Credits beantragen». Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nur während der Live-Sendung freigeschalten ist. Für diese Fortbildung erhalten Sie folgende Credits: 

  • 2 Credits SGAIM
  • 3 Credits SGK
     

In freundlicher Zusammenarbeit mit

Vifor Pharma        BMS_PFIZER

 

Allgemeine Informationen zur Teilnahme

  • Diese Sendung wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Damit Sie die Sendung sehen können, klicken Sie vor dem Sendungsstart auf «Login» und melden Sie sich mit Ihrem FomF-Konto an. Sollten Sie noch kein Konto besitzen, können Sie sich per Klick auf «Registrieren» ein solches erstellen.
     
  • Per Klick auf «Termin vormerken» erhalten Sie 3 Stunden vor Beginn der Sendung eine E-Mail und / oder je nach Wunsch einen SMS-Reminder 15 Minuten vor Sendebeginn.
     
  • Um während der Sendung Fragen stellen zu können, klicken Sie bitte am oberen linken Bildrand auf die vier Striche. In diesem Menü können Sie per Klick auf «Fragen» und anschliessend über die Sprechblasen Ihre Fragen im Chatroom einreichen. 
     
  • Sendung verpasst? Kein Problem, nach 24 Stunden wird Ihnen die Aufzeichnung der Sendung auf dieser Seite OnDemand zur Verfügung stehen.
     
  • Bei technischen Fragen zum Stream besuchen Sie doch unsere FAQ-Seite