Allgemeine Innere Medizin - Update Refresher

-

Livestream | 2 Credits SGG | 34 Credits SGAIM | 10 Credits SFGG | 32 Credits SGPMR | 2 Credits SGU | 3 Credits SGR | 3 Credits SGP | 3 Credits SGK | 3 Credits SNG

oder via LIVESTREAM

Buchen

Die Fortbildung für Allgemeinmediziner

Der Allgemeine Innere Medizin Update Refresher findet vom bis statt. Mit über 1500 teilnehmenden Ärzten an 4 Standorten gehören unsere Allgemeine Innere Medizin Update Refresher zu den grössten und beliebtesten Fortbildungen für Fachärzte für Allgemeine Innere Medizin in der Schweiz.   

Das Kursformat bietet in 5 Tagen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche der Allgemeinen Inneren Medizin. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt.  

Aktuelle Information

Diese Veranstaltung wird nur via Livestream durchgeführt und kann bequem ortsunabhängig von zuhause oder aus dem Büro verfolgt werden. Die Präsenzveranstaltung mit Teilnehmern vor Ort findet nicht statt. Als Teilnehmer im Livestream bekommen Sie auch Zugriff auf die Vorträge über unsere Online-Plattform (On Demand) und können so die Beiträge beliebig oft und zeitunabhängig anschauen.**

Kostenfreie Stornierung bis 7 Tage vor Kursbeginn möglich.

  

LS Logo Live-Übertragung in Echtzeit

Nehmen Sie ausschliesslich via Livestream (Übertragung in Echtzeit) teil. Sie können sich auch bei einer Teilnahme via Livestream an den Fragenrunden beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 unseren Veranstaltungen vor Ort. Bei Buchung des Gesamtkurses erhalten Livestream-Teilnehmer das Kursbuch optional per Post oder in digitaler Form. Bei Buchung von einzelnen Tagen erhalten Sie das Kursbuch in digitaler Form. Um eine Zusendung des Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 7 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Lieferungen erfolgen derzeit ausschliesslich innerhalb der Schweiz.   

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass die Akkreditierung für eine via Livestream unterschiedlich sein kann.

Livestream-Info (Link zur Livestream Info-Seite)   

Was erwartet Sie?

  • check  2 SGG, 34 SGAIM, 10 SFGG, 32 SGPMR, 2 SGU, 3 SGR, 3 SGP, 3 SGK, 3 SNG 

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referenten

  • Frage  Fallbeispiele und Fragerunden

  • booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen

  • LS LogoVorträge OnDemand auf unserer Plattform*

     

Das Kursbuch gibt es optional in digitaler oder gebundener Form. Sie können eine entsprechende Auswahl während des Buchungsprozesses treffen.

Zielgruppe

Fachärzte für Allgemeine Innere Medizin in niedergelassener Praxis, Assistenzärzte und sonstige interessierte Fachärzte

Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung zur Veranstaltung beinhaltet nicht automatisch eine Anmeldung zu den Workshops. 4 Wochen vor Kursbeginn erhalten alle vor Ort Teilnehmenden eine E-Mail mit der Möglichkeit, sich für die gewünschten Workshops anzumelden. 

Programmübersicht

Di., 26.01.2021 Neurologie, Kardiologie I, Pädiatrie, Geriatrie
Mi., 27.01.2021 Endokrinologie, Ophthalmologie, Infektiologie, Urologie
Do., 28.01.2021 Orthopädie, Gastroenterologie, Psychiatrie, Dermatologie
Fr., 29.01.2021 Gynäkologie, Diabetologie, Pneumologie, Notfallmedizin
Sa., 30.01.2021 Rheumatologie, Hämato-Onkologie, Kardiologie II, Nephrologie, Kommunikation

Akkreditierung

Für unsere Kurse werden bei den jeweiligen Fachgesellschaften Kernfortbildungscredits beantragt.

Sobald dem Akkreditierungsantrag stattgegeben wurde, werden die Credits auf unserer Webseite veröffentlicht.

 

Teilnahme via Livestream:

34 Kernfortbildungscredits SGAIM (weitere Informationen siehe unten)

 

Die SGAIM akkreditiert diesen Kurs im Livestream mit 34 Kernfortbildungscredits AIM.
Die SGAIM weist aber darauf hin, dass die Anrechnung von E-Learnings (zu welchen auch dieser Livestream gehört) als Kernfortbildung gemäss Fortbildungsprogramm der SGAIM limitiert ist (max. 8 Kernfortbildungscredits pro Jahr bzw. 24 Kernfortbildungscredtis für eine Drei-Jahres-Periode). Darüber hinausgehende Credits sind als erweiterte Fortbildung anrechenbar.


Dienstag bis Freitag: 7 Kernfortbildungscredits AIM pro Tag

Samstag: 6 Kernfortbildungscredits AIM pro Tag

 

Einige Beispiele:

Sie haben noch nie ein E-Learning gemacht:

Von den 34 Kernfortbildungscredits können Sie sich 24 Kernfortbildungcredits rückwirkend oder vorwärtsblickend frei (max. 8 pro Jahr) in die 3-jährige Fortbildungsperiode anrechnen lassen in welcher Sie sich gerade befinden. Ob die Credits allesamt in einem Jahr erworben wurden, spielt hier keine Rolle. Ihre Deklaration ist entscheidend. Sie erhalten zusätzlich zu den 24 Kernfortbildungscredits noch 10 Credits für erweiterte Fortbildung.

 

Sie haben in den vergangenen zwei Jahren bereits ein E-Learning gemacht:

Sie haben in den vergangen zwei Jahren ihrer 3-jährigen Fortbildungsperiode einen Livestream oder andere E-Learnings besucht und haben sich jeweils pro Jahr bereits 8 Kernfortbildungscredits mit E-Learnings anrechnen lassen. Dann ergibt sich aus den 34 Kernfortbildungscredits folgender Wert:

34 Credits = 8 Kernfortbildungscredits-AIM SGAIM und 26 Credits für erweiterte Fortbildung 

Die erteilten Kernfortbildungscredits-AIM der SGAIM für eine Teilnahme via Livestream werden in der erwähnten Kategorie "strukturiertes Lernen mit elektronischen Medien / E-Learnings" angerechnet.

Teilnahme via Livestream Credits der SGAIM für eine Teilnahme via Livestream
ein Kurstag* 7 Credits = 7* Kernfortbildungscredits-AIM in der Kategorie "strukturiertes Lernen mit elektronischen Medien" 
zwei Kurstage* 14 Credits = 8 Kernfortbildungscredits-AIM in der Kategorie "strukturiertes Lernen mit elektronischen Medien" + 6* Credits für erweiterte Fortbildung
drei Kurstage* 21 Credits = 8 Kernfortbildungscredits-AIM in der Kategorie "strukturiertes Lernen mit elektronischen Medien" + 13* Credits für erweiterte Fortbildung
vier Kurstage* 28 Credits = 8 Kernfortbildungscredits-AIM in der Kategorie "strukturiertes Lernen mit elektronischen Medien" + 20* Credits für erweiterte Fortbildung
fünf Kurstage 34 Credits = 8 Kernfortbildungscredits-AIM in der Kategorie "strukturiertes Lernen mit elektronischen Medien" + 26 Credits für erweiterte Fortbildung

* Bitte beachten Sie, dass für eine Teilnahme am Samstag, 30. Januar 2021 via Livestream von der SGAIM 1 Credit weniger vergeben wird, also 6 statt 7 Credits für diesen Tag im Livestream.

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschliesslich ausserhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

** Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referenten. Für die Konsumation der OnDemand Videos werden keine Credits vergeben.

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Dienstag, 26. Januar 2021
07:45 Ankunft der Teilnehmer via Livestream
08:25 Begrüssung
Neurologie
08:30 Multiple Sklerose - Differentialdiagnostik und TherapieProf. Dr. med. Cristina Granziera
09:00 Neurologische Leitsymptome - eine Übersicht für HausärztePD Dr. med. Andreas R. Gantenbein
09:30 Migräne & andere Kopfschmerzen - Diagnostik und aktuelle TherapiePD Dr. med. Andreas R. Gantenbein
10:05 Pause
Kardiologie I
10:25 Neues aus der KardiologieProf. Dr. med. Michael Zellweger
10:55 Update Herzrhythmusstörungen in der PraxisProf. Dr. med. Michael Kühne
11:25 Pause
11:45 Herzschrittmacher, ICD und CRT – Wichtiges für die PraxisProf. Dr. med. Michael Kühne
Symposium
12:30 Fallpräsentation Depression – Übernahme einer vorbestehenden Behandlung mit vielen Aspekten (Lundbeck)Dr. med. Andreas Moldovanyi
13:05 Mittagspause
14:05 Behandlung der Hypertonie und der Dyslipidämie: Fokus auf diverse Kombinationstherapien und Adhärenz (Servier)Dr. med. Thilo Burkard
Pädiatrie
14:40 Kleinere Traumatologien in der PraxisProf. Dr. med. Johannes Mayr
15:10 Blickdiagnosen beim KindDr. med. Melanie Hess
15:40 Pause
16:10 KindernotfälleDr. med. Michel Ramser
16:40 Pädiatrische Vorsorge: was ist wann wichtigDr. med. Jessica Bonhoeffer
Geriatrie
17:10 Polypharmazie im Alter – FallbeispieleDr. med. Yvonne Zysset
17:45 Demenzabklärung und -therapie in der HausarztpraxisProf. Dr. med. Thomas Leyhe
18:30 Ende Tagesprogramm
Tag 2 - Mittwoch, 27. Januar 2021
07:45 Ankunft der Teilnehmer via Livestream
08:25 Begrüssung
Endokrinologie
08:30 HyperthreoseDr. med. Eleonora Seelig
08:50 Schilddrüsenknoten/StrumaDr. med. Fabian Meienberg
09:10 Schilddrüsen-ChirurgieDr. med. Roswitha Köberle
09:30 Pause
09:50 Praktische Endokrinologie - FallbeispielenDr. med. Fabian Meienberg, Dr. med. Eleonora Seelig
Ophthalmologie
10:55 Das trockene AugeProf. Dr. med. Peter Meyer
11:25 Pause
11:45 Häufige Augenkrankheiten in der PraxisProf. Dr. med. Peter Meyer
Symposium
12:30 Das A in ABC – Antikoagulation bei nvVHF Patienten mit mässiger bis schwerer Niereninsuffizienz (BMS / Pfizer)Prof. Dr. med. Michael Kühne
13:05 Mittagspause
14:05 Die überaktive Blase – Bedeutung für die hausärztliche Praxis (Astellas)Dr. med. Rüdiger Mascus
Infektiologie
14:40 Rationale Antibiotikatherapie häufiger Infektionskrankheiten in der HausarztpraxisProf. Dr. med. Philip Tarr
15:10 Grippeimpfung / Covid-19Prof. Dr. med. Philip Tarr
15:40 Pause
16:10 Covid-19 / Covid-19 ImpfungenProf. Dr. med. Philip Tarr
Urologie
17:00 Die überaktive BlasePD Dr. med. Ralf Anding
17:30 HarnwegsinfektionenDr. med. Kathrin Bausch
18:00 ProstatakarzinomPD Dr. med. Jan Ebbing, Dr. med. Christian Wetterauer
18:30 Ende Tagesprogramm
Tag 3 - Donnerstag, 28. Januar 2021
07:45 Ankunft der Teilnehmer via Livestream
08:25 Begrüssung
Orthopädie
08:30 Der chronische RückenschmerzDr. med. Matthias Ulrich Falk, Dr. med. Maria Avramidou, Dr. med. Barbara Ankli
09:30 Pause
Gastroenterologie
09:50 FettleberPD Dr. med. Christine Bernsmeier
10:20 NahrungsmittelunverträglichkeitenPhilipp Busche
10:50 Funktionelle Magen-Darm-BeschwerdenPD Dr. med. Emanuel Burri
11:20 Pause
11:40 Moderne Diagnostik bei unklaren Ober- und UnterbauchschmerzenPhilipp Busche
12:05 Praktische Gastroenterologie anhand von FallbeispielenDominic Althaus
Symposium
12:30 Medikamentöse Therapie akuter Schmerzen im ärztlichen Alltag (Sanofi-Aventis)Prof. Dr. med. Matthias Liechti
13:05 Mittagspause
14:05 Angst versus Depression – Herausforderungen im Praxisalltag (OM)Dr. med. Nina Schweinfurth
Psychiatrie
14:40 Psychiatrische NotfallsituationenPD Dr. med. Matthias Jäger
15:15 Die psychiatrische Versorgung in der HausarztpraxisDr. med. Nina Schweinfurth
15:55 Pause
16:25 SchlafstörungenDr. med. Helen Christina Slawik
Dermatologie
17:00 The big three in der Dermatologie – Neurodermitis, Urticaria, PsoriasisDr. med. E. Paul Scheidegger
17:30 Arzneimittelreaktionen – major versus minor drug reactionsDr. med. E. Paul Scheidegger
18:00 Smartphone Triage in der Dermatologie – die Zukunft ist jetztDr. med. E. Paul Scheidegger
18:30 Ende Tagesprogramm
Tag 4 - Freitag, 29. Januar 2021
07:45 Ankunft der Teilnehmer via Livestream
08:25 Begrüssung
Gynäkologie
08:30 Die Vorsorge der FrauDr. med. Dorothy Huang
09:00 Harninkontinenz und SenkungsproblematikDr. med. Tilemachos Kavvadias
09:25 Pause
09:45 Unklare UnterbauchschmerzenProf. Dr. med. Viola Heinzelmann
10:10 Was muss der Allgemeininternist von der gynäkologischen Onkologie wissen?Prof. Dr. med. Viola Heinzelmann
Diabetologie
10:45 AdipositasDr. med. Eleonora Seelig
11:15 Pause
11:35 Diabetes-ManagementDr. med. Fabian Meienberg
12:00 Das kann ja Eiter werden – das ungelöste Problem des diabetischen FusssyndromsDr. med. Barbara Felix
Symposium
12:30 Frischer Wind in der Diabetestherapie mithilfe von GLP-1-Rezeptoragonisten (Novo Nordisk)Dr. med. Marcus Schories
13:05 Lunchworkshop: Behandeln Sie den Patienten und nicht nur den Diabetes (Eli Lilly)Dr. med. Marcus Schories
13:50 Pause
14:05 Duale oder triple Therapie – Asthma oder COPD / Welche Therapie ist richtig für meinen Patienten? (OM Pharma)Prof. Dr. med. Daiana Stolz
Pneumologie
14:40 Husten – Abklärung und DifferentialdiagnostikProf. Dr. med. Jörg Leuppi
15:20 Respiratorische Infekte mit FallbeispielenProf. Dr. med. Philip Tarr
16:00 Pause
16:30 COPDProf. Dr. med. Jörg Leuppi
17:00 Schlafbezogene AtemstörungenProf. Dr. med. Jörg Leuppi
Notfallmedizin
17:30 Was beim Notfallpatienten nicht verpasst werden sollte – Thorax, Abdomen, CerebralDr. med. Omar Abdel Aziz
18:30 Ende Tagesprogramm
Tag 5 - Samstag, 30. Januar 2021
07:45 Ankunft der Teilnehmer via Livestream
08:25 Begrüssung
Rheumatologie
08:30 Rheumatoide ArthritisProf. Dr. med. Diego Kyburz
09:00 SpondylarthropathienDr. med. Mihaela Stegert
09:30 Pause
09:50 Rheumatologische Fälle aus der Praxisprakt. med. Erik Deman
Hämato-Onkologie
10:20 Diagnostik und Therapie der häufigsten Tumore in der Praxis Teil I : FallbezogenDr. med. Raphaël Delaloye
10:50 Ambulante palliativmedizinische BegleitungDr. med. Sandra Eckstein
11:15 Pause
11:25 Diagnostik und Therapie der häufigsten Tumore in der Praxis Teil II : FallbezogenDr. med. Raphaël Delaloye
Symposium
11:55 Mind The Gap - From guidelines to clinical practice in lipid management
SVGO-Empfehlungen 2020: was ist neu, was ist wichtig (Amgen)PD Dr. med. Gregor Leibundgut, Prof. Dr. med. Christian Meier
12:30 Offene Fragen bei Vorhofflimmern: Patientenscreening? OAK für alle "Flimmerer"? Was bedeutet Patientensicherheit? (Bayer)Prof. Dr. Jens Eckstein
13:05 Mittagspause
Kardiologie II
14:05 DyslipidämieProf. Dr. med. Otmar Pfister
14:35 Hypertoniebehandlung aktuellDr. med. Thilo Burkard
15:00 Postinfarkttherapie und -managementDr. med. Gregor Fahrni
15:30 Pause
Nephrologie
15:50 Nephrologische BasisdiagnostikProf. Dr. med. Michael Dickenmann
16:20 Die Behandlung der Niereninsuffizienz in der PraxisProf. Dr. med. Michael Dickenmann
Hot Topic
16:50 Integrative Medizin: persönliche Therapie für Ihren PatientenPhilipp Busche
17:50 Ende Tagesprogramm

Referent/innen

Neurologie

Vorträge
  • Neurologische Leitsymptome - eine Übersicht für Hausärzte
  • Migräne & andere Kopfschmerzen - Diagnostik und aktuelle Therapie

Vorträge
  • Multiple Sklerose - Differentialdiagnostik und Therapie

Kardiologie I

Vorträge
  • Update Herzrhythmusstörungen in der Praxis
  • Herzschrittmacher, ICD und CRT – Wichtiges für die Praxis

Pädiatrie

Geriatrie

Vorträge
  • Polypharmazie im Alter – Fallbeispiele

Vorträge
  • Demenzabklärung und -therapie in der Hausarztpraxis

Endokrinologie

Vorträge
  • Praktische Endokrinologie - Fallbeispielen
  • Schilddrüsenknoten/Struma

Vorträge
  • Praktische Endokrinologie - Fallbeispielen
  • Hyperthreose

Ophthalmologie

Vorträge
  • Häufige Augenkrankheiten in der Praxis
  • Das trockene Auge

Infektiologie

Vorträge
  • Grippeimpfung / Covid-19
  • Covid-19 / Covid-19 Impfungen
  • Rationale Antibiotikatherapie häufiger Infektionskrankheiten in der Hausarztpraxis

Urologie

Orthopädie

Vorträge
  • Der chronische Rückenschmerz

Vorträge
  • Der chronische Rückenschmerz

Vorträge
  • Der chronische Rückenschmerz

Gastroenterologie

Vorträge
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Moderne Diagnostik bei unklaren Ober- und Unterbauchschmerzen

Vorträge
  • Praktische Gastroenterologie anhand von Fallbeispielen

Psychiatrie

Vorträge
  • Die psychiatrische Versorgung in der Hausarztpraxis

Vorträge
  • Psychiatrische Notfallsituationen

Dermatologie

Vorträge
  • Arzneimittelreaktionen – major versus minor drug reactions
  • Smartphone Triage in der Dermatologie – die Zukunft ist jetzt
  • The big three in der Dermatologie – Neurodermitis, Urticaria, Psoriasis

Gynäkologie

Vorträge
  • Unklare Unterbauchschmerzen
  • Was muss der Allgemeininternist von der gynäkologischen Onkologie wissen?

Vorträge
  • Harninkontinenz und Senkungsproblematik

Diabetologie

Vorträge
  • Das kann ja Eiter werden – das ungelöste Problem des diabetischen Fusssyndroms

Symposium

Vorträge
  • Lunchworkshop: Behandeln Sie den Patienten und nicht nur den Diabetes (Eli Lilly)

Pneumologie

Jörg Leuppi ist Pneumologe und Allgemeininternist. Ihm untersteht die Gesamtleitung der Medizinischen Universitätsklinik des Kantonsspitals Baselland. Er ist seit März 2013 Chefarzt dieser Medizinischen Universitätsklinik und zusätzlich klinischer Professor für Innere Medizin an der Universität Basel. In dieser Position zeichnet Herr Prof. Dr. Leuppi auch verantwortlich für die Lehre und Forschung. Neben einer sehr aktiven Nachwuchsförderung (Aus-, Weiter- und Fortbildung) werden klinische Studien aus verschiedenen Disziplinen der Inneren Medizin durchgeführt. Hierbei gilt ein wichtiges Forschungsinteresse mit Studien zu den chronischen Atemwegserkrankungen, Asthma und COPD speziell auch der Pneumologie. Zahlreiche Studierende verschiedener Disziplinen (Medizin, Pharmazie, Sportwissenschaften) schreiben ihre Master- und Doktorarbeiten in dieser Medizinischen Universitätsklinik. Herr Prof. Leuppi ist engagiertes Mitglied in mehreren Ausschüssen, Komitees und Fachgesellschaften.

Vorträge
  • Husten – Abklärung und Differentialdiagnostik
  • COPD
  • Schlafbezogene Atemstörungen

Vorträge
  • Respiratorische Infekte mit Fallbeispielen

Notfallmedizin

Vorträge
  • Was beim Notfallpatienten nicht verpasst werden sollte – Thorax, Abdomen, Cerebral

Rheumatologie

Vorträge
  • Rheumatologische Fälle aus der Praxis

Hämato-Onkologie

Vorträge
  • Diagnostik und Therapie der häufigsten Tumore in der Praxis Teil I : Fallbezogen
  • Diagnostik und Therapie der häufigsten Tumore in der Praxis Teil II : Fallbezogen

Vorträge
  • Ambulante palliativmedizinische Begleitung

Kardiologie II

Nephrologie

Vorträge
  • Die Behandlung der Niereninsuffizienz in der Praxis
  • Nephrologische Basisdiagnostik

Hot Topic

Vorträge
  • Integrative Medizin: persönliche Therapie für Ihren Patienten

Symposienreferenten

Vorträge
  • Die überaktive Blase – Bedeutung für die hausärztliche Praxis (Astellas)

Vorträge
  • Das A in ABC – Antikoagulation bei nvVHF Patienten mit mässiger bis schwerer Niereninsuffizienz (BMS / Pfizer)

Vorträge
  • Duale oder triple Therapie – Asthma oder COPD / Welche Therapie ist richtig für meinen Patienten? (OM Pharma)

Vorträge
  • Mind The Gap - From guidelines to clinical practice in lipid management
    SVGO-Empfehlungen 2020: was ist neu, was ist wichtig (Amgen)

Vorträge
  • Mind The Gap - From guidelines to clinical practice in lipid management
    SVGO-Empfehlungen 2020: was ist neu, was ist wichtig (Amgen)

Vorträge
  • Angst versus Depression – Herausforderungen im Praxisalltag (OM)

Vorträge
  • Offene Fragen bei Vorhofflimmern: Patientenscreening? OAK für alle "Flimmerer"? Was bedeutet Patientensicherheit? (Bayer)

Vorträge
  • Fallpräsentation Depression – Übernahme einer vorbestehenden Behandlung mit vielen Aspekten (Lundbeck)

Vorträge
  • Medikamentöse Therapie akuter Schmerzen im ärztlichen Alltag (Sanofi-Aventis)

Vorträge
  • Behandlung der Hypertonie und der Dyslipidämie: Fokus auf diverse Kombinationstherapien und Adhärenz (Servier)

Vorträge
  • Frischer Wind in der Diabetestherapie mithilfe von GLP-1-Rezeptoragonisten (Novo Nordisk)

Preisliste

Teilnahmegebühren - Gesamte Veranstaltung (vor Ort/Livestream) Preis
Facharzt für Allgemeine und Innere Medizin/ anderer Facharzt/ sonstige CHF 980,00
Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachperson

CHF 870,00

Teilnahmegebühren - Tageskarte (vor Ort/Livestream) Preis
Dienstag, 26.01.2021 CHF 220,00
Mittwoch, 27.01.2021 CHF 220,00
Donnerstag, 28.01.2021 CHF 220,00
Freitag, 29.01.2021

CHF 220,00

Samstag, 30.01.2021 CHF 220,00

 

Jetzt neu:

Digitales Kursbuch - Go Green  

Sie können ab jetzt zwischen der umweltfreundlichen Variante - einem digitalen Kursbuch oder einem gebundenen Kursbuch - wählen. Diese Auswahl steht bei allen Buchungsoptionen (ausser Livestream Tageskarten) zur Verfügung.

  Digitales Kursbuch - Go Green gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung CHF 0 CHF 0
Einzeltage (nicht Livestream) CHF 0 CHF 0

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:


Technische Schwierigkeiten

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: streamsupport@fomf.org

 

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für Livestream oder Zugriff auf On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Timezone: Europe/Vienna

Downloads


Zugriff auf Downloads mit Login-Daten:

Anmelden